Home Politik Deutschland schenkt Kroatien 20 Fahrzeuge zur Überwachung der EU-Außengrenze

Deutschland schenkt Kroatien 20 Fahrzeuge zur Überwachung der EU-Außengrenze

1 min gelesen
0

Die Fahrzeuge haben einen Wert von 840 Tausend Euro.

Die Bundesrepublik Deutschland hat dem kroatischen Innenministerium 20 Fahrzeuge im Wert von 840.000 Euro zur Unterstützung der Sicherheitsmaßnahmen entlang der EU-Außengrenze zur Verfügung gestellt.

Kroatiens Innenminister sagte in diesem Zusammenhang Deutschland habe stets hinter Kroatiens Ziel gestanden dem Schengenraum beizutreten.

Der deutsche Botschafter in Zagreb Robert Klinke betonte seinerseits: “Ohne Zweifel steht Kroatien; steht die kroatische Grenze und mit ihr die EU-Außengrenze unter einem erhöhten Migrationsdruck. Das gilt ganz besonders für die kroatische Landgrenze zu Bosnien-Herzegowina. Eines ist mir sehr wichtig zu unterstreichen. EU heißt Solidarität und Deutschland ist solidarisch. Daher ist es mir eine ganz besondere Freude heute diese zwanzig geländegängigen Fahrzeuge überreichen zu dürfen.”

Quelle: Stimme Kroatiens/Internationales Programm des kroatischen Rundfunks 
HRT/ 
Erstveröffentlichung 10.12.2020
Bild: Netzpolitik.org

 

Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Politik

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Überprüfen Sie auch

Kroatien liegt hinsichtlich des Immobilienpreiswachstums immer noch über dem EU-Durchschnitt

Im dritten Quartal 2020 verzeichnete Kroatien weiterhin einen Anstieg der Immobilienpreise…