Home Politik Der neue kroatische Präsident wurde bestätigt

Der neue kroatische Präsident wurde bestätigt

2 min gelesen
0

Der Sozialdemokrat Zoran Milanović ist der Gewinner der Präsidentenwahl in Kroatien.

In der Stichwahl setzte er sich gegen die Amtsinhaberin Kolinda Grabar-Kitarović durch.  Milanović bekam 52,70 Prozent der Stimmen, während Grabar – Kitarović 47,30 Prozent der Stimmen erhielt.

Die meisten Stimmen erhielt Milanović in Zagreb, Split, Rijeka und Osijek, sowie in Istrien und Primorje. Grabar-Kitarovic erhielt die meisten Stimmen in Slawonien, Dalmatien und Lika, sowie von den Kroaten ausserhalb Kroatien.

An der Wahl nahmen 55 % der Wahlberechtigten teil und 4 Prozent der Stimmzetteln war ungültig.

Zoran Milanović dankte in seiner Siegesrede seiner Gegenkandidatin:

“Die Kampagne war hart, lang und nicht immer fair. Falls ich jemanden zu hart gedrängt habe oder etwas Unwahres gesagt habe, war es nicht beabsichtigt. Ich werde Präsident aller Bürger und ich freue mich darüber. Ich weiss auch, dass es heute viele Menschen gab, die nicht wollten, dass ich Präsident werde”, sagte Zoran Milanović.

Kolinda Grabar-Kitarović bedankte sich bei allen, die an den Wahlen teilgenommen haben, als auch bei ihrer Familie und bei der HDZ Führung und fügte hinzu:

“Zoran Milanović wird in den nächsten fünf Jahren der kroatische Präsident sein. Ich gratuliere ihm dazu und wünsche ihm alles Gute bei der Erfüllung seiner Aufgaben.”

Auch der kroatische Premierminister Andrej Plenković gratuliere Milanović zu seiner Wahl zum Präsidenten.

Quelle: Stimme Kroatiens/Internationales Programm des kroatischen Rundfunks 
HRT/
Erstveröffentlichung 06.01.2020
Bild: DW
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Politik

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Überprüfen Sie auch

Tipps für die Boots-Charter

Ein Boot oder Segelschiff zu mieten steht bei Urlaubern im Spätsommer hoch im Kurs. Über d…