Home Touristik Der neue Hafen von Korčula

Der neue Hafen von Korčula

1 min gelesen
0

Auf der dalmatinischen Insel Korčula wurde mit dem Bau eines neuen Hafens für Fähren und Kreuzfahrtschiffe begonnen.

In Žrnovska Banja (Polačišta), nur fünf Kilometer von der Altstadt von Korčula entfernt, entsteht der brandneue 10-Millionen-Euro-Hafen, der vom Ministerium für Maritime Angelegenheiten, Verkehr und Infrastruktur finanziert wird.

Derzeit können die westlichen und östlichen Häfen von Korčula keine Schiffe mit einer Länge von mehr als 100 Metern aufnehmen. Der neue Hafen, der große Kreuzer aufnehmen kann, wird voraussichtlich in den nächsten zwei Jahren fertiggestellt sein.

Korčula ist nach Dubrovnik und Split einer der größten Häfen Kroatiens, wenn es um die Anzahl der Passagiere geht. In den letzten Jahren ist in Korčula die Zahl der Ankünfte von Passagieren um über 7% gestiegen.

In dieser Woche gab die Hafenbehörde von Korčula einen Vorgeschmack darauf, wie der neue Hafen in Žrnovska Banja aussehen wird, sobald er in den nächsten zwei Jahren fertiggestellt ist.

TZ-Korcula
Bild: Lučka Uprava Korčula
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Touristik

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Überprüfen Sie auch

Klepetan kehrt wieder nach Malena zurück

Die bemerkenswerte Liebesgeschichte zweier langbeiniger Störche aus Ostkroatien, die seit …