Home Breaking News Der kroatische Minister schließt eine neue Sperrung und Ausgangssperre aus

Der kroatische Minister schließt eine neue Sperrung und Ausgangssperre aus

3 min gelesen
0

Innenminister Davor Bozinovic, der das kroatische COVID-19-Krisenmanagement-Team leitet, sagte am Samstag, dass die neuen Beschränkungen zur Eindämmung des Virus am Sonntag umrissen würden, und schloss jede neue Sperrung aus oder Ausgangssperre über Nacht.

“Wir werden morgen eine neue Reihe von Maßnahmen vorstellen, um enge Kontakte einzuschränken, dh jeden Kontakt innerhalb von weniger als zwei Metern im geschlossenen Raum und weniger als 1,5 Metern im Freien”, sagte Bozinovic.

Er sagte, dass die Auferlegung der Ausgangssperre über Nacht nicht auf dem Tisch liege und schloss auch eine vollständige Sperrung aus.

Das kroatische Institut für öffentliche Gesundheit (HZJZ) hat eine Reihe von Empfehlungen mit der Botschaft verabschiedet, dass die Wirtschaft nicht zum Stillstand gebracht werden sollte und die Krankenhäuser weiter funktionieren müssen, erklärte er.

“Alles, was wir tun, ist, die Beschränkungen zu verschärfen. Unser Hauptziel ist es, die wirtschaftlichen Aktivitäten und ein soziales Leben aufrechtzuerhalten und die Gesundheitsdienste denjenigen zur Verfügung zu stellen, die sie benötigen”, fügte der Minister hinzu.

Einige der Einschränkungen werden darin bestehen, die Anzahl der Personen bei privaten Versammlungen zu begrenzen.

Gesundheitsminister Vili Beros kommentierte die Fähigkeit des Gesundheitssystems, sich an die neuen Umstände anzupassen.

“Es ist wichtig, schnell zu sein und die Prioritäten zu definieren”, sagte Beros.

In den letzten 24 Stunden hat Kroatien 2.242 neue Coronavirus-Fälle registriert und 16 Personen sind gestorben, teilte das nationale COVID-Reaktionsteam am Samstag mit.

Die Anzahl der aktiven Fälle beträgt 9.745, darunter 731 Krankenhauspatienten, von denen 52 beatmet werden.

Seit dem 25. Februar, als das neue Virus erstmals in Kroatien registriert wurde, wurden 33.959 Personen infiziert, darunter 429 Verstorbene. Bisher haben sich 23.785 Personen erholt, davon 875 in den letzten 24 Stunden, und 437.048 wurden getestet, davon 8.087 in den letzten 24 Stunden.

Derzeit sind 27.967 Personen selbstisolierend.

Redaktion Breaking News
Bild: Dnevnik.hr


						
						
					
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Breaking News

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Überprüfen Sie auch

48 Menschen starben, 4534 neu infiziert. Hier die Zahlen der Landkreise

Die Zahl der aktiven Fälle in Kroatien beträgt 23.942. Unter ihnen befinden sich 2.501 Pat…