Home Politik Der kroatische Gesundheitsminister: die Situation ist unter Kontrolle

Der kroatische Gesundheitsminister: die Situation ist unter Kontrolle

2 min gelesen
0

Gesundheitsminister Vili Beros sagte am Donnerstag in Dubrovnik, dass die Situation in Bezug auf das Coronavirus unter Kontrolle sei, dass Kroatien so viele Touristen wie möglich anziehen wolle, dies jedoch mit gewissen Risiken verbunden sei, weshalb „die Situation nicht entspannend sei. “

Beros gab die Erklärung in einem Kommentar zu den neuesten COVID-19-Statistiken ab, aus denen hervorgeht, dass in den letzten 24 Stunden nach einem langen Zeitraum, in dem täglich keine oder nur eine geringe Anzahl neuer Fälle gemeldet wurde, 11 neue Fälle aufgetreten sind .

Beros sagte, er habe mit dem Leiter des kroatischen Instituts für öffentliche Gesundheit, Krunoslav Capak, gesprochen und die Situation sei unter Kontrolle.

„Die neuen Fälle, die aus dem Ausland kamen, sind nicht alle Touristen, sondern kroatische Staatsangehörige oder Staatsangehörige von Nachbarländern, die diese Länder kurz besucht haben. Wir haben eine Reihe von Maßnahmen vorbereitet, um diese Bewegung einzuschränken, falls in den kommenden Tagen weiterhin neue Fälle auftreten “, betonte er.

Er forderte die Einhaltung der geltenden epidemiologischen Maßnahmen, stellte jedoch fest, dass es derzeit keine Rechtfertigung für das Tragen von Gesichtsmasken gibt.

Redaktion Politik
Bild: CW
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Politik

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Überprüfen Sie auch

Die Insel Vir ist im Juli das meistbesuchte Reiseziel in Kroatien

Mit fast 80% der Touristenzahl des letzten Jahres im Juli ist Kroatiens meistbesuchtes Rei…