Home Politik Der kroatische Beitritt in den Schengen-Raum hängt nicht von Slowenien ab

Der kroatische Beitritt in den Schengen-Raum hängt nicht von Slowenien ab

1 min gelesen
0
Ein Beitrag unserer Kollegin /HRT 

In einem Gespräch für das slowenische Fernsehen sagte der slowenische Ministerpräsident Marjan Šarec, dass der kroatische Beitritt in den Schengen-Raum nicht von Slowenien abhängt.

Šarec meinte, dass der Bewertungsausschuss, sagen muss, ob Zagreb die Bedingungen für den Beitritt zu dem europäischen Raum ohne Grenzkontrolle erfüllt.

Šarec setzt sich für die Stärkung der Frontex an den Außengrenzen der Europäischen Union beziehungsweise an der kroatischen Grenze zu Bosnien und Herzegowina und Serbien ein, wo eine große Anzahl potenzieller illegaler Migranten nach Kroatien und dann nach Slowenien einreisen wollten. Die auf diese Weise in den Schengen-Raum gelangen wollen.

Er sagte, dass seine Regierung, wenn es um den Grenzstreit mit Kroatien geht, dieselbe Position wie die ehemalige Regierung, die von Miro Cerar geführt wurde, beibehalten wird.

Bild: Kampagnen
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Politik

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Überprüfen Sie auch

Details zum Brand in Medulin: Ein Molotowcocktail wurde auf ein Boot geworfen

Das Feuer, das am vergangenen Mittwoch im Yachthafen von Medulin ausbrach und bei dem 22 S…