Home Land und Leute Der Geist der Weihnacht und der Konsum

Der Geist der Weihnacht und der Konsum

1 min gelesen
0

Es gibt nichts Schöneres als die Feiertage, andererseits macht jedoch nichts so sehr müde, wie der Stress während der Feiertage.

Vor allem das Besorgen der richtigen Geschenke und die letzten Vorbereitungen für das perfekte Mahl. Obwohl der Geist der Weihnacht den meisten klar zu seien scheint, prognostizieren die Handelskammern einen Verbrauch von 12,5 Milliarden Kuna.

Ein schöner Nebeneffekt der Adventszeit sind die vielen Adventsmärkte. Nebst der Stadt Zagreb und dem beliebten Zagreber Advent, ist auch die Stadt Karlovac zu einem beliebten Ziel aller Weihnachtsmarktliebhaber geworden. Neben dem großen kulturellen Programm und dem dazugehörigen Unterhaltungsprogram, dem Glühwein und den Würstchen hat die Stadt auch den größten Weihnachtsbaum Kroatiens. Das Schmücken dauerte insgesamt eine Woche.

Bereits innerhalb der ersten drei Adventstage besuchten mehr als 10 000 Menschen die Stadt und seinen Adventsmarkt, was natürlich ebenfalls ordentlich die Wirtschaft der Stadt ankurbelt. (NR)

Antunla Rajic
Bild: Dalmatinka Media
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Land und Leute

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Überprüfen Sie auch

K.-H. Beständig in eigener Sache!

Karl-Heinz Beständig, die Institution unter den Nautikern, hat etwas richtig zu stellen. U…