Home Nautik Der Ausbau des Hafens auf der Insel Cres ist in vollem Gange

Der Ausbau des Hafens auf der Insel Cres ist in vollem Gange

2 min gelesen
0

Der Wiederaufbau und die Modernisierung des westlichen Teils des Hafens von Cres werden wie geplant durchgeführt. Fast 50% der geplanten Arbeiten wurden bisher abgeschlossen, und alle am Projekt beteiligten Personen erfüllen die COVID -19 Schutzmaßnahmen, teilte die Hafenbehörde auf dieser nordkroatischen Insel am Montag mit.

Das Projekt zur Modernisierung des Hafens von Cres umfasst den Bau eines 185 Meter langen und sechs Meter breiten Wellenbrechers und die Rekonstruktion von etwa 280 Metern des Landteils des Hafens. Der Gesamtwert des Projekts beträgt 40 Mio. HRK, von denen 30 Mio. HRK aus dem operationellen Programm für Wettbewerbsfähigkeit und Zusammenhalt stammen.

Die Fertigstellung der Arbeiten wird bis Ende 2021 erwartet.

Die Hafenbehörde teilte mit, dass nach Angaben der kroatischen Kammer der Bauingenieure Bauarbeiten ohne Einschränkungen durchgeführt werden können, sodass die Arbeiten am neuen Hafen von Cres planmäßig durchgeführt werden.

„Obwohl dies aufgrund der Pandemie, die Kroatien und die ganze Welt heimgesucht hat, eine Zeit der Unsicherheit ist, hat das Coronavirus die Bauarbeiten nicht gestoppt. Dies bedeutet, dass die Aktivitäten zur Modernisierung des Hafens von Cres planmäßig durchgeführt werden und wir in den letzten sechs Monaten fast die Hälfte der Arbeiten abgeschlossen haben “, sagte Anton Opatic, Leiter der Hafenbehörde in Cres.

Das Projekt wird sicherstellen, dass das Hafengebiet von Cres gesichert ist, und die Bucht vor den Auswirkungen von Wellen und Wind schützen. Das ganze Jahr über stehen den Auskleidungen ausreichende Liegeplätze und sichere Liegeplätze zur Verfügung.

Redaktion Nautik
Bild: Franks Travelbox/Cres Port/Yacht-Folie.de


						
						
					
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Nautik

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Überprüfen Sie auch

Deutschland spendet Kroatien 40 Wohncontainer

Heute sind die ersten zehn von insgesamt 40 Wohncontainern der Bundesrepublik Deutschland …