Der Aquapark Istralandia, der als zweitbester Wasserpark in Europa und unter den sechs besten der Welt ausgezeichnet wurde, hat am Sonntag, dem 2. Juni, seine Türen für eine weitere Saison geöffnet.

Der Aquapark Istralandia in Brtonigla im Nordwesten Istriens war der erste Wasserpark in Kroatien, der 2014 eröffnet wurde. 

Der Park hat in diesem Sommer fast 20 Pools und Rutschen mit einigen neuen Attraktionen, darunter ein Familienpool, eine Sprühkinderarena und ein “Fluchtloch”. 

Das beliebte Wellenbad, Familien-Rafting, schwarze Kamikaze- und Top-Gun-Rutschen sowie das Kindersprungbecken sind diesen Sommer wieder in Aktion. Es gibt auch neue Optionen in diesem Sommer in der Abteilung Essen und Trinken. 

Alle Tageskarten für den Park kosten 22o kn (für alle Personen über 1,40 m), während die Halbtageskarten 190 kn kosten. Für Personen zwischen 1 – 1,40 m und über 70 Jahren kosten alle Tageskarten 170 kn und 150 kn für einen halben Tag. Kinder unter 1 m sind frei. 

Es gibt auch Familien- und Gruppenrabatte. Weitere Informationen zum Park und zu den Sehenswürdigkeiten finden Sie auf der Website hier . 

Redaktion Familie
Bild: Aquapark Istralandia
Video: Aqua Park Istralandia

 

Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Familie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Überprüfen Sie auch

Bayern-Keeper Manuel Neuer genießt wieder die kroatische Küste

Bayern-München-Torhüter Manuel Neuer hat sich nach einem weiteren Bundesliga-Titel auf den…