Home Land und Leute Kultur Denkmal für den ersten kroatischen Präsidenten

Denkmal für den ersten kroatischen Präsidenten

2 min gelesen
0
Ein Beitrag unserer Kollegin /Glas Hrvastke

Zum 19. Jahrestag seines Todes wurde Franjo Tuđman mit dem gröβten Denkmal in Kroatien gewürdigt.

Anlässlich des 19. Jahrestages des Todes des ersten kroatischen Präsidenten Franjo Tuđman wurde ihm zu Ehren ein Denkmal, das zugleich das gröβte in Kroatien ist, heute enthüllt.

Die Statue ist das Werk von Kuzma Kovačić und befindet sich an der Kreuzung zweier Hauptverkehrsadern der kroatischen Hauptstadt.

An der feierlichen Enthüllung nahm die gesamte Staatsspitze teil.

In seiner Rede hab der Kroatische Premier Andrej Plenković hervor:”Mit seiner Einheit bringenden, versöhnenden und prägenden Staats- Politik legte er den Grundstein für ein unabhängiges Kroatien. Unter seiner vorausschauenden Führung und dank der Einheit, der Opferbereitschaft und dem Mut der kroatischen Bürger, insbesondere unserer Veteranen, erreichte Kroatien seine besten Erfolge.”

Parlamentspräsident Gordan Jandroković betonte: „Er war einer der wenigen Staatsmänner, der es geschafft hat, sein Denken, seine Vision und sein Verlangen nach einem kroatischen Staat in die Realität umzusetzen. Seine Vision war ein freies, unabhängiges und souveränes Kroatien,“ während Kroatiens Präsidentin Kolinda Grabar – Kitarović äuβerte: “Seine Worte sind für immer in die Seele unserer Nation eingeschrieben: Alles für Kroatien und Kroatien für nichts in dieser Welt.“

Bild: HRT
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Kultur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Überprüfen Sie auch

Der Herbst ist eine großartige Zeit, um den Zagreber Bistromarkt zu besuchen

Der Herbst ist da und damit auch das neue Herbstmenü im Market, dem beliebten Zagreber Bis…