Home Breaking News Das Zagreber Krankenhaus wird Zentrum für Schlaganfallbehandlung

Das Zagreber Krankenhaus wird Zentrum für Schlaganfallbehandlung

2 min gelesen
0

Das KBC-Universitätsklinikum Zagreb ist das erste europäische medizinische Zentrum, das in diesem Teil Europas eine Zulassung für die Schlaganfallbehandlung erhalten hat. Das Zertifikat garantiert, dass Patienten bei KBC Zagreb eine hervorragende Therapie und Diagnostik erhalten.

Das offizielle Zertifikat, ausgestellt von der European Stroke Organization, bestätigt die Arbeit, Organisation und den Erfolg der Schlaganfallbehandlung bei KBC Zagreb, einer Pressekonferenz, die am Dienstag stattfand.

Die Leiterin der Abteilung für neurointensive Versorgung und zerebrovaskuläre Erkrankungen der KBC Zagreb, Dr. Zdravka Poljakovic, erklärte, dass die Ärzte der KBC Zagreb alle Arten von Schlaganfällen mit allen verfügbaren Verfahren gemäß den europäischen und globalen Richtlinien behandeln.

Jährlich werden in Kroatien zwischen 10.000 und 12.000 Fälle von Schlaganfall gemeldet

In Kroatien gibt es jedes Jahr zwischen 10.000 und 12.000 Fälle von Schlaganfall. Die meisten Patienten (8.000 bis 10.000) erleiden einen Schlaganfall aufgrund verstopfter Arterien, während andere Patienten eine Gehirnblutung erleiden.

“Das europäische Zertifikat bestätigt, dass wir gut arbeiten und dass unsere Patienten innerhalb weniger Stunden die gesamte erforderliche Pflege erhalten – das Auflösen oder mechanische Entfernen von Blutgerinnseln sowie das Umgehen beschädigter Blutgefäße”, sagte Poljakovic.

Redaktion Breaking News
Bild: tportal
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Breaking News

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Überprüfen Sie auch

Bisher drei Coronavirus-Fälle in Kroatien bestätigt

Die Patienten werden mit antiviralen Arzneimittel für AIDS-Patienten behandelt. Ein zweite…