Home Wirtschaft Das Wachstum der kroatischen Wirtschaft wird 2018 fallen

Das Wachstum der kroatischen Wirtschaft wird 2018 fallen

1 min gelesen
0

Das britische Wirtschaftsmagazin “The Economist” geht davon aus, dass das Wachstum der kroatischen Wirtschaft 2018 um 2,6 Prozent sein wird.

Die Vorhersagen des “Economist” über das Wachstum des kroatischen Bruttoinlandsprodukts fallen deutlich niedriger als bei der Europäischen Kommission oder Weltbank aus.
Des weiteren wird geschätzt, dass die Inflation in Kroatien im nächsten Jahr 1,8 Prozent und das Budgetdefizit 1,6 Prozent des BIP betragen werde.

Die Europäische Kommission erwartet für 2018 ein Wachstum der kroatischen Wirtschaft um 2,8 %. Der internationale Währungsfonds IWF und die Weltbank erwarten ein Wachstum von 2,7%. (NR)

Quelle: The Economist

Bild: Dalmatinka Media

Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Wirtschaft

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Überprüfen Sie auch

Porsche investiert noch mehr Geld in den kroatischen Elektroauto-Pionier Rimac

Mate Rimac: Porsche wird seinen Anteil erhöhen, aber wir bleiben unabhängig. Die Volkswage…