Home Nautik Das schönste Holzboot gekürt

Das schönste Holzboot gekürt

6 min gelesen
1

Zum sechsten Mal in Folge veranstaltete die Hafenbehörde der kroatischen Küstenstadt Crikvenica den Wettbewerb „Josip Ivančić Cene“, um das schönste Holzboot zu auszuzeichnen, das in den von ihr verwalteten Häfen festgemacht hat.

Der Crikvenica County Port Authority Award ist nach einem der bekanntesten Schiffbauer in der Crikvenica-Region benannt, Josip Ivančić Cene, der in seinem Werk während seines Arbeitslebens von einem halben Jahrhundert mehr als 50 Schiffe hergestellt hat.

Der Wettbewerb wird  mit dem Ziel veranstaltet, den Holzschiffbau zu fördern und Holzboote zu erhalten, die Teil der Crikvenica- und kroatischen Tradition sind.

Seit mehreren Jahren gewährt die Hafenbehörde des Landkreises einen Rabatt von 50 Prozent auf die jährliche Liegeplatzgebühr für Holzboote, und der Gewinner der Auszeichnung für das schönste Holzboot ist vollständig von der Zahlung der jährlichen Liegeplatzgebühr befreit.

Das schönste Holzboot in diesem Jahr war das Motorboot mit der Registriernummer CK-2121, das Andrea Bačić-Pavat aus Dramalj gehört und im Hafen von Crikvenica festgemacht hatte.

Das Boot besteht aus Eichen- und Fichtenholz und wird mit verzinkten Nägeln zusammen gehalten.

Der diesjährige Gewinner der Ausschreibung ist im Besitz der Familie Bačić, seit sie 1988 in Klimno vom Schiffbauer Marić Jurić hergestellt wurde. Der erste Eigentümer war Andres Vater, Dr. Anton Bačić.

Der Gewinner wurde von einem Komitee aus Davor Lončarić , Goran Cerović und Vladimir Matejčić ermittelt , das den Wartungsgrad des Bootes, den Besitz von Rudern, Masten und Segeln sowie den Gesamteindruck berücksichtigte.

„Für mich und meine Familie hat dieses Boot einen hohen Wert. Es ist in unserer Familie, seit es gebaut wurde, und der erste Besitzer war

Im Shop!

mein Vater Anton. Während seines Lebens war er derjenige, der sich am meisten um die Wartung des Schiffes kümmerte, und nach seinem Tod erbte ich das Boot. Die Pflege des Bootes hat nun mein Mann Smiljan übernommen, der es vor zwei Jahren mit Hilfe seines Schwiegersohnes Dino und seines Bruders Marin, denen ich nochmals von ganzem Herzen danke, ausführlich restauriert hat . Nach wie vor nutzen wir das Boot heute noch, sobald es sich für Fahrten erwärmt, und im Sommer für tägliche Schwimmausflüge. Ich möchte diese Gelegenheit nutzen, um der Hafenbehörde des Landkreises Crikvenica und dem Direktor Kružić für die Auszeichnung zu danken, sagte Andrea Bačić-Pavat .

Abgesehen von Fischerei, Mauerwerk und Tourismus war die Geschichte von Crikvenica sicherlich vom Schiffbau geprägt.

„Ein Beweis dafür ist genau Josip Ivančić Cene, nach dem unsere Auszeichnung benannt ist. Zusätzlich zu dieser Auszeichnung, die wir zum sechsten Mal in Folge vergeben, ist es meines Erachtens wichtig darauf hinzuweisen, dass alle Eigner von Holzschiffen von der Hafenbehörde des Landkreises Crikvenica einen Rabatt von 50 Prozent auf die jährliche Liegeplatzgebühr erhalten. Ich bin besonders froh, dass die Liebe zu Holzbooten immer noch von Generation zu Generation weitergegeben wird, und wir haben ein Beispiel dafür im Fall des diesjährigen Gewinners.

Heutzutage gibt es immer weniger Menschen, die Holzboote halten und diese nicht plastifizieren. Ich hoffe, dass sich dies ändern wird und wir der Geschichte in unserer Region weiterhin Tribut zollen werden, aber mit solchen Auszeichnungen und Rabatten ermutigen mehr Menschen, ihre Holzboote weiter zu benutzen, und diejenigen, die Plastik haben, ermutigen sie auch, zum hölzernen Schiffbau zurückzukehren . Ich gratuliere noch einmal der ausgezeichneten Andrea Bačić-Pavat “, sagte der Direktor der Hafenbehörde des Landkreises Crikvenica, Mario Kružić .

Redaktion Nautik
Bild: Crikvenica County Port Authority
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Nautik

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Überprüfen Sie auch

Klepetan kehrt wieder nach Malena zurück

Die bemerkenswerte Liebesgeschichte zweier langbeiniger Störche aus Ostkroatien, die seit …