Home Nautik Das Schiff “Učka” transportiert seit sechs Jahrzehnten Präsidenten

Das Schiff “Učka” transportiert seit sechs Jahrzehnten Präsidenten

5 min gelesen
1

Der kürzliche Ausflug von Präsident Zoran Milanovic nach Albanien hat erneut die Aufmerksamkeit auf das Wohnschiff Učka der kroatischen Marine gelenkt, das seit sechs Jahrzehnten Präsidenten befördert. Unser Team blieb auch auf dem Schiff, auf dem jetzt Seemänner ausgebildet werden.

Einst Podgorka und heute Učka ist ein einzigartiges Schiff der kroatischen Marine, 57 Jahre alt, das Ehrfurcht hervorruft. Wo immer es auftaucht, zieht es Aufmerksamkeit auf sich.

– Und wir haben gesehen, dass in all diesen Häfen verschiedene Eigner dieser teuren Schiffe und teuren Yachten kommen, um Fotos zu machen und dieses Schiff zu sehen, enthüllte Mario Musulin ,Kommandeur der Učka.

Wenn Sie Luxus suchen, sind Sie am falschen Ort, aber es gibt nichts, was kein neues Schiff hat. Nur wenige Schiffe haben eine reiche Geschichte wie die Učka. Zahlreiche Weltstaatsmänner, Hollywoodstars, waren auf diesem Schiff.

In der Zeit von Josip Broz Tito kamen Nehru, Naser, Indira Gandhi oder Schauspielstars wie Elizabeth Taylor, Sofia Loren und Richard Burton an Bord. In der jüngeren Geschichte wurde die Učka vom finnischen Präsidenten besucht, der von kroatischen Präsidenten eingeladen wurde, und der derzeitige Präsident Zoran Milanović nutzte es kürzlich bei einem Besuch beim albanischen Premierminister, weshalb das Schiff erneut in den Fokus der Öffentlichkeit geriet.

Mit 9 Besatzungsmitgliedern können maximal 30 VIP-Gäste untergebracht werden. An Tagen, an denen er keine Gäste befördert, hat es seine klare Aufgabe im HRM-Schulungszentrum.

– Zusätzlich zu seinem Hauptzweck, den ich bereits erwähnt habe und der darin besteht, den Transport auf dem zu unterstützen, nutzen wir das Schiff für die Ausbildung von Seeleuten, Unteroffizieren und Offizieren, und jetzt wird es für die Ausbildung von Kadetten verwendet, die an der Universität von Split Meeresstudie studieren, sagte Commodore Damir Dojkić , Stabschef und stellvertretender Kommandeur der kroatischen Marine.

Das Schiff, das komplett renoviert wurde, ist völlig original. Chinesische Seide oder Perserteppich sind noch darauf zu sehen. Die einzige Änderung war der Motorwechsel.

– Früher gab es 3 Motoren mit 2500 PS und heute 2 Motoren mit je 1500 PS, Sie aber haben eine etwas längere Autonomie und Wirtschaftlichkeit des Schiffes, und Sie können sehen, dass das Schiff selbst keine Vibrationen aufweist, so dass es leiser fahren kann, früher kreutzte es mit einer Geschwindigkeit von über 30 Knoten. Heute sind es Geschwindigkeiten von bis zu 20 Knoten, erklärt der Kapitän des Schlachtschiffes Željko Jakus , Leiter der Logistikabteilung.

– Wir benutzen das Schiff und das Schiff muss für diese grundlegenden Zwecke bereit sein um zivile Strukturen zu unterstützen. So sind wir wie alle anderen Komponenten des HRM in der Lage und bereit, Unterstützung bei Such- und Rettungsaktionen zu leisten, sagt der Kapitän, Hidajet Cobo , Kommandeur des Trainingszentrums.

Das einzige, was auf diesem 37 Meter langen und 7 Meter breiten Schiff, das ein repräsentatives Beispiel für den kroatischen Schiffbau darstellt, nicht erlaubt ist, ist das Mieten für kommerzielle Zwecke, unabhängig von dem Preis, den viele zahlen würden, um Zeit auf Učka zu verbringen.

Hrvoje Zovko/TV/Dnevnik/HRT/Kroatien-Nachrichten.de

Bild: zVG.
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Nautik

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Überprüfen Sie auch

Neuer Online-Shop der Dalmatinka Gruppe

Willkommen im Shop der Dalmatinka-Gruppe In unserem Shop können Sie zwischen vielerlei  Pr…