In diesem Jahr findet in Bundek vom 13. bis 22. September das jährliche Zagreber Septemberfestival “Rujanfest” statt. 

Sechs Konzerte eröffnen Gestern das Rujanfest in Bundek. Der eintritt beträgt nur 35 kn. Während des gesamten Festivals haben die Besucher die Möglichkeit, Auftritte von Edo Maajka, Petar Grašo, Željko Joksimović, Maja Šuput, Dejan Matić, Coby und anderen zu sehen.

Das diesjährige Festival konzentriert sich auf eine Vielzahl von Musikgeschmäckern auf vier verschiedenen Bühnen. Neben der Extra-Bühne und der Bühne für DJs und House-Musik wird es eine Hauptbühne geben, auf der ua Željko Joksimović, Bajaga und Instruktori, Plavi Orkestar, Jole, Maja Šuput, Željko Samardžić und Petar Grašo auftreten werden. 

Es wird auch eine Open-Air-Bühne geben, auf der urbane Musik wie Edo Maajka, Dino Jelusić, Detour, Marko Kutlić, Neki Novi Klinci, Bang Bang, Ljetno Kino, Miki Solus und Fantom Slobode zu hören sind Band), Pravila Igre und Cro Trash Party (I Bee – Ivana Banfić). 

Gastro

Das Festival bietet eine 2.500 m2 große Gastro-Zone mit einer Vielzahl an kroatischen Gerichten. In diesem Jahr werden Mega-Portionen von Fuži s Tartufima, Kotlovina, Grah, Buncek und Zelje, Pašticada und čobanac zubereitet.

Für die Kinder gibt es einen Luna-Park, außerdem Straßenspiele in der Vorstadt von Zagreb und eine Stand-up-Komödie. Weitere Informationen zum Programm finden Sie auf der offiziellen Website . 

Redaktion Veranstaltungen
Bild: Rujanfest
Video: Rujanfest
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Veranstaltungen

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Überprüfen Sie auch

Imotski

Die berühmte Volksballade Hasanaginica, die in mehr als 50 Weltsprachen übersetzt wurde, e…