Home Breaking News Das Innenministerium kündigte an, welche Touristen nach Kroatien kommen können

Das Innenministerium kündigte an, welche Touristen nach Kroatien kommen können

7 min gelesen
1

Touristen aus EU-Ländern, die bei der Einreise nach Kroatien eine Touristenunterkunft gebucht haben, sollten eine Bestätigung der Reservierung der Unterkunft vorlegen. Wenn sie eine Immobilie oder ein Schiff besitzen, sollten sie das Eigentum mit Unterlagen belegen, antwortete das Innenministerium auf häufig gestellte Fragen zur Einreise nach Kroatien.

Das Innenministerium (MUP) veröffentlichte nämlich auf seiner offiziellen Website unter der Kategorie UZG COVID im Hauptmenü die am häufigsten gestellten Fragen und Antworten zu den Einreisebedingungen in die Republik Kroatien angesichts der geltenden Beschränkungen zur Bekämpfung der Ausbreitung von Covid-19 .

Bis heute können alle ausländischen Staatsbürger, die beabsichtigen, nach Kroatien einzureisen, sowie kroatische Staatsbürger, die keinen ständigen oder vorübergehenden Wohnsitz in Kroatien haben, die Antworten auf alle Fragen im Zusammenhang mit der Einreise in die Republik Kroatien an einem Ort finden, sagte das Innenministerium. zu einem Dutzend Fragen über die Einreise nach Kroatien, von der Frage, ob eine Person, die nach Kroatien einreist, in Selbstisolation sein sollte, bis zu dem, was sie im Falle einer Ankunft mit reservierter Touristenunterkunft usw. benötigt.

Die Informationen auf der offiziellen Website des Innenministeriums und im Online-Formular sind derzeit in kroatischer, englischer und deutscher Sprache verfügbar. Das Innenministerium plant eine Ausweitung auf andere Fremdsprachen.

Jeder, der seine Antwort auf die Einreisebedingungen in Kroatien nicht unter den am häufigsten gestellten Fragen und Antworten auf das verfügbare Online-Anfrageformular findet, über das er sich an das Innenministerium wenden kann, um eine spezifische Antwort auf seine Frage zu erhalten.

Die vom Interessenten über das Formular angeforderten Daten mit dem Ziel einer konkreten Antwort lauten: Staatsbürgerschaft, ob der Ausländer einen geregelten Status in der Republik Kroatien hat (genehmigter Aufenthalt), geplantes Ankunftsdatum am Grenzübergang, Name des Grenzübergangs und Grund für die Ankunft in Kroatien .

Touristen mit gebuchter Unterkunft benötigen eine Buchungsbestätigung

Zu den häufigsten Fragen gehört, welche Unterlagen für die Einreise nach Kroatien ein Staatsbürger eines EU- / EWR-Mitgliedstaats besitzen muss, der eine Touristenunterkunft für unser Land reserviert hat.

Ein solcher Tourist sollte eine Bestätigung der Reservierung der Unterkunft in der Unterkunftseinrichtung vorlegen, die Folgendes umfasst: – Bestätigung der Reservierung der Unterkunft aller Beherbergungsdienstleister / aller Arten von Unterkünften; Lagerpachtvertrag; dauerhafte Liegeplatzvereinbarung im Hafen des Seetourismus; Bestätigung der Reservierung für den Liegeplatz im Hafen des Seetourismus; oder Reisebüro Gutscheine usw.

Ein Ausländer, der bei seiner Einreise nach Kroatien eine Immobilie oder ein Schiff am Grenzübergang besitzt, sollte die Eigentumsurkunde, den Kaufvertrag oder andere Unterlagen vorlegen, aus denen hervorgeht, dass er Eigentümer der Immobilie oder des Schiffes ist. In diesem Fall dürfen er und Mitglieder seiner unmittelbaren Familie eintreten, erklärt das Innenministerium.

Ausländer, die Immobilien in Kroatien haben und das Haus nach langer Zeit renovieren würden und sich dafür interessieren, ob ihre Frau und ihre Kinder mit ihnen eintreten können und ob sie sich selbst isolieren müssen, antwortet das Innenministerium, wie ihre Familienmitglieder mit ihnen nach Kroatien einreisen können .

Selbstisolierung ist nicht erforderlich, aber während des Aufenthalts in Kroatien sollten Sie die Empfehlungen und Anweisungen des kroatischen Instituts für öffentliche Gesundheit befolgen (Abstand mindestens 1,5 Meter, Handhabung vermeiden, engen Kontakt usw.).

Das Innenministerium antwortete nämlich, als es gefragt wurde, ob sich ausländische Bürger nach ihrer Einreise nach Kroatien in Selbstisolation befinden müssen, dass dies nicht erforderlich sei.

Das Maß der Selbstisolation wird nicht mehr für alle Passagiere an Grenzübergängen bei der Einreise nach Kroatien festgelegt. Es kann nur festgestellt werden, dass Personen, bei denen Grenzkontrollen festgestellt wurden, Kontakt zu einer Person mit Covid-19 hatten.

Bei der Einreise in die Republik Kroatien wird die Grenzpolizei jedoch eine Broschüre mit Anweisungen und Empfehlungen des CNIPH übergeben, die ausländische Staatsbürger für die nächsten 14 Tage befolgen müssen.

M.S./Hina
Bild: Tportal


						
						
					
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Breaking News

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Überprüfen Sie auch

Der kroatische Tourismusverband startet eine neue Kampagne

Die National Croatian Tourist Board (HTZ) hat eine große Werbekampagne für sieben europäis…