Home Wirtschaft Das IIC Kroatien fordert hohe Standards beim Wiederaufbau von Zagreb nach dem Erdbeben

Das IIC Kroatien fordert hohe Standards beim Wiederaufbau von Zagreb nach dem Erdbeben

3 min gelesen
0

Die kroatische Abteilung des Internationalen Instituts für die Erhaltung historischer und künstlerischer Werke (IIC) hat sich der Initiative für hohe Standards angeschlossen, um die Folgen des Erdbebens vom 22. März in Zagreb und Umgebung zu überwinden.

Die nationale Abteilung des IIC ist besorgt über die täglichen Nachrichten über Inkompetenz im Umgang mit dem durch das Erdbeben beschädigten Erbe und hat sich der Initiative von Architekten und Kunsthistorikern angeschlossen, um ein Koordinierungsgremium für die Wiederherstellung von Zagreb, dem Vizepräsidenten des IIC, nach dem Erdbeben einzurichten Kroatien, Ksenija Skaric, gab letzte Woche bekannt.

Skaric stellte fest, dass der Gesetzentwurf zum Wiederaufbau von Zagreb nach dem Erdbeben von vielen Fachleuten kritisiert worden war, vor allem aufgrund der mangelnden Konsultation der einschlägigen Berufe.

Die kroatische IIC-Gruppe wies auch auf die „skandalösen Fotografien von Architekturdekorationen hin, die auf den Deponien von Zagreb deponiert wurden“, und betonte die Bedeutung ihrer Wiederherstellung oder zumindest ihrer Dokumentation.

Sie denken, dass Fragmente architektonischer Dekoration sowie andere Objekte von historischem Wert in Depots aufbewahrt werden sollten, wenn auch nur in provisorischen. Sie unterstrichen auch die Dringlichkeit der Umsetzung von Maßnahmen zum Schutz von Gebäuden und Objekten von kultureller Bedeutung vor Sekundärschäden und der Einrichtung einer speziellen Datenbank für Restaurierung und Erhaltung.

Die Datenbank würde internationale Kontakte (Experten und Institutionen), ausländische Beispiele (Pläne und Programme für die Wiederherstellung und den Wiederaufbau, gesetzliche Rahmenbedingungen, Richtlinien für den Wiederaufbau von Gebieten und einzelnen Gebäuden), inländische Beispiele (Pläne und Programme für die Wiederherstellung und den Wiederaufbau, Richtlinien für die Rekonstruktion von Gebieten und einzelnen Gebäuden) und Archivdaten zu Zagreb (Studien, Artikel, Forschungsprojekte und Bücher).

Redaktion Wirtschaft
Bild: 
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Wirtschaft

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Überprüfen Sie auch

Die auf Krk gefundene Frau ist slowakische Staatsbürgerin

In Zusammenarbeit mit Bürgern und Medien sammelten Polizisten der Polizeiwache Krk, des Al…