Home Land und Leute Veranstaltungen Das FIUMARE Festival in Rijeka ist eröffnet

Das FIUMARE Festival in Rijeka ist eröffnet

6 min gelesen
0

Die FIUMARE-Veranstaltung, die bis zum 29. September 2021 dauert, begann mit der traditionellen Ausstellung von Booten auf Rijekas Korzo, die im Rahmen des europäischen Projekts Arca Adriatica renoviert oder gebaut wurden.

Der Programmträger der Veranstaltung ist die Koordination der Verbände zur Erhaltung und Wiederbelebung des maritimen, Fischerei- und Schiffbauerbes von Kvarner und Istrien – Traditionelle Segel von Kvarner und Istrien.

Die Veranstaltung FIUMARE begann mit der traditionellen Ausstellung von Booten auf dem Korzo von Rijeka, die im Rahmen des europäischen Projekts Arca Adriatica renoviert wurden.

Kvarner Magazin bei uns im Shop.

Im Rahmen des Programms werden im Marmorsaal des Maritimen und Historischen Museums beliebte Vorträge mit dem Titel “MaRiTime” gehalten und die Universitätsbibliothek wird einen Vortrag über Francis Xavier Orlando, den Gründer der ersten öffentlichen nautischen Schule in Rijeka, mit einer begleitenden Ausstellung seiner Lehrbücher. Auf dem Fischmarkt gibt es eine Fotoausstellung mit dem Titel “Der Schatz des Kvarner Meeresbodens – Weichtiere”, in den Fenstern des Rathauses von Rijeka die Ausstellung FIUMARE – Vergangenheit und Gegenwart für die Zukunft und auf der Karolina Riječka Pier Ausstellung FIUMARE – Kvarner Festival der See- und Seetraditionen.

Die Einweihung des Lošinj-Lagers Nerezinac (Unterdeck-Interpretationszentrum für das maritime Erbe der Insel Lošinj), das durch das Projekt Mala barka 2 renoviert wurde, und die Einweihung der traditionellen Boote, die im Rahmen des Arca Adriatica-Projekts renoviert / gebaut wurden, finden am die Seebrücke Karolina Riječka.

In interaktiven Workshops zu maritimen Fertigkeiten, die am Karolina Riječka Pier abgehalten werden, können interessierte Teilnehmer Knoten knüpfen, Seile auf altmodische Weise sowie geflochtene Seile herstellen, Dichtungen zeigen, wie man Ruder und Iantine herstellt, und Fischer, wie es geht ködern Langleinen und lehren die Nomenklatur verschiedener Angelgeräte, das Segelboot demonstriert das Einfassen des Segels mit Grative, die Schiffsmodellbauer werden Modelle der Schiffe herstellen.

Sandflasche “Muscheln”. Neu im Shop!

Der nautische Workshop lehrt die Positionsbestimmung auf See, die Verwendung von Seekarten sowie nautischen Instrumenten: Sextanten, Richtungstafeln, Kompasse, Kompasse und nautische Dreiecke… Schüler der Maritimen und Technischen Schule nehmen an einem Workshop zum Thema 3D-Modellierung und -Druck teil ein traditionelles Boot.

Die Jüngsten erwarten eine Reihe von pädagogischen Workshops am Pier Karolina Riječka und im Camp “Nerezinac” in Lošinj mit dem Titel: “Fisch beißt in den Schwanz des Fisches”, “Schiff in Sicht! Rette einen lebenden Kopf!” und „Vom Beten zum Meer zum Gruß an die Sonne“ und im Kinderhaus „Belagerung des Kinderhauses: Piratenangriff“, „Schwimmen wir gegen den Strom“ und „Ida und der fliegende Wal“. Entlang der Küste des Toten Kanals wird eine “Schatzsuche” organisiert. Das Astronomische Zentrum im Planetarium bietet ein reichhaltiges Programm mit dem Titel “Meer und Sterne” sowie “Astronomischer Abend am Wasser”. Das Ortskomitee „Luka“ und der Sportfischerverband „Luben“ organisieren einen Angelpokal mit Präsentation und Wiegen der gefangenen Fische.

In den Gewässern der Stadt Rijeka wird eine Demonstration des Marine- und Sportruderns, eine Regatta mit traditionellen Guc-, Pasara-, Gajeta-, Leut- und Batana-Booten mit traditionellen Segeln (Groß-, Latein-, Sos- und Steilsegel) stattfinden. Nach dem Segel- und Lichterball wird das historische Ereignis “Karolina Riječka rettet Rijeka” und ein Feuerwerk aus dem Meer inszeniert, und die Küstenatmosphäre wird durch Musik ergänzt.

Die Öko-Ethno-Messe für einheimische Produkte des Kvarners findet in der Verdijeva-Straße neben dem Theater statt, und die nahe gelegenen Restaurants bieten Gerichte mit einheimischen Zutaten des Kvarners an.

Die Organisatoren laden alle Freunde des Meeres, traditioneller Boote, Segel und Segler ein, die Programme dieser attraktiven Veranstaltung zu besuchen, die dieses Jahr im Rahmen der Nautikmesse und des europäischen Projekts Arca Adriatica – Schutz, Förderung und touristische Aufwertung der Adria organisiert wird maritimes Erbe.

Das Festival FIUMARE 2021 ist im Programm des European Maritime Day 2021 enthalten.

Redaktion Veranstaltungen/Morski.hr
Bild: FIUMARE
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Veranstaltungen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Überprüfen Sie auch

Die -YACHT & AUTO- Generalagentur in Kroatien

Wir, die Versicherungs Agentur YACHT & AUTO/UNIQA Generalagentur in Kroatien sowie die…