Der Direktor des kroatischen Tourismusverbandes (HTZ) gab bekannt, dass das erste Hilton-Resort in Kroatien dazu beitragen wird, die Stadt Rijeka vorne auf die touristische Landkarte zu setzen.

Das Hilton Costabella Beach Resort & Spa wird derzeit von der tschechischen Gruppe JTH auf rund 2 Hektar Land im Rijekaer Vorort Kostabela gebaut.

„In diesem Jahr hatten wir eine äußerst anspruchsvolle und erfolgreiche Touristensaison, die 20 Millionen Touristen überstieg. Die Tatsache, dass Rijeka in dem Jahr, in dem es im Mittelpunkt Europas und der Welt steht, eine so großartige Neuauflage erhält, ist eine Bestätigung dafür, dass der Tourismus eine der wichtigsten Aktivitäten in der kroatischen Wirtschaft ist. Dieses Hotel wird zur weiteren Positionierung von Rijeka auf der Welttouristenkarte beitragen, die bereits als ein ausgezeichnetes Reiseziel für Städtereisen mit einer der höchsten Wachstumsraten im realisierten Touristenverkehr anerkannt ist “, sagte HTZ-Direktor Kristjan Stanicic während eines Besuchs auf dem Gelände letzte Woche.

Das 6-stöckige Hilton-Resort wird fünf Sterne haben und 132 Hotelzimmer sowie 66 Apartments und Villen bieten. Ein Fitnesscenter, ein Club für Kinder, Restaurants, Bars und andere Unterhaltungsmöglichkeiten werden ebenfalls im Resort vorhanden sein. Der Komplex wird auch einen 30-Meter-Hotelpool, ein Kinderbecken und einen Whirlpool sowie einen Wellnessbereich auf 4.000 m² umfassen.

Der beheizte Außenpool wird 50 m lang sein. Vom Pool führt ein Aufzug zu einem Weg hinunter zur Promenade zu einem 200 m langen Strand. Es gibt Anlegestellen für Touristenboote und zwei 80 Meter lange Kiesstrände.

Das Hilton Costabella Beach Resort & Spa wird eines der modernsten und besten Hilton-Hotels in diesem Teil Europas sein

Der Direktor des Hilton Costabella Beach Resort & Spa, Jose Luiz Ruiz, sagte, dass es das erste Hilton Hotel Resort in Kroatien sein wird. „Wir sind stolz darauf, den Service der Hilton-Hotels in diesem Bereich anbieten zu können. Unsere Kette verfügt über mehr als 6000 Hotels in 17 Branchen sowie über 600 Resort-Hotels an einer Vielzahl sorgfältig ausgewählter Standorte auf der ganzen Welt. Angesichts der Tatsache, dass Rijeka nächstes Jahr die Kulturhauptstadt sein wird und der Tourismus in Rijeka stetig zunimmt, sieht der Tourismus in dieser Region eine glänzende Zukunft voraus “, sagte Ruiz.

Das Hotel soll im Frühjahr 2020 eröffnet werden.

Redaktion Tourismus
Bild: Grad Rijeka
Video: TheHiltonmarcoisland

Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Touristik

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Überprüfen Sie auch

Touristen strömen wieder nach Kroatien – die 6 beliebtesten Reiseziele

Die Zahl der Touristen, die in diesem Sommer Kroatien besuchen, ist gegenüber dem Vorjahr …