Home Touristik Dalmatien ist der Gewinner der Wintersaison!

Dalmatien ist der Gewinner der Wintersaison!

2 min gelesen
0

Unglaubliche 69 Prozent mehr Ankünfte als im Vorjahr wurden im Dezember 2022 im Süden Kroatiens verzeichnet

Beide Ausgaben nur bei uns Versandkostenfrei!

Im Dezember 2022 gab es im Gebiet des Kreises Dubrovnik-Neretva 18.621 Ankünfte und 49.362 Übernachtungen. Im Vergleich zum gleichen Zeitraum im Jahr 2021 gab es 69 Prozent mehr Ankünfte und 39 Prozent mehr Übernachtungen.

Die meisten Übernachtungen verzeichneten Gäste aus Kroatien, Bosnien und Herzegowina, den Vereinigten Staaten von Amerika und Deutschland.

Von Jahresbeginn bis Ende Dezember wurden 7.745.070 Übernachtungen realisiert. Im Vergleich zum gleichen Zeitraum im Jahr 2021 wurden 49 Prozent mehr Übernachtungen realisiert.

Die meisten Übernachtungen von Januar bis Ende Dezember verzeichneten Touristen aus Großbritannien, Deutschland, Kroatien, Polen, Frankreich und den Vereinigten Staaten von Amerika.

Im Zeitraum von Januar bis Ende Dezember 2022 wurden im Vergleich zu 2019 76 Prozent der Ankünfte und 87 Prozent der Übernachtungen erzielt. Der Anstieg der Übernachtungen kam aus dem Inland sowie aus Polen, Slowenien, Tschechien, Irland und Österreich, während 82 Prozent der Übernachtungen aus Großbritannien, 97 Prozent aus Deutschland, 89 Prozent aus Frankreich und 85 Prozent aus dem Vereinigten Königreich kamen Vereinigte Staaten von Amerika.

Redaktion Tourismus
Bild: DT/M.Thomas
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Touristik

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Überprüfen Sie auch

In Istrien häufen sich gefälschte Euroscheine

Der 50-Euro-Schein, der am 9. Januar in einer Kassenfiliale in Istrien als verdächtig iden…