Home Land und Leute Kultur Crkva Sv. Marije in Zablaće

Crkva Sv. Marije in Zablaće

3 min gelesen
0
Die Kirche im Mai 2016
April 2017

 

Die Ausgrabungen in dieser Kirche sind für mich ein Beispiel für schlechte Arbeit im Bereich Archäologie. Zweck der Forschung ist es, Kulturen und ihre Relikte zu erfassen. Aber ein wichtiger Aspekt ist auch die Erhaltung der ursprünglichen Anlage der Ausgrabung. Und hier wurde fast Vandalismus betrieben. Der Boden dieser alten Kirche wurde umgepflügt, die Gräber verschüttet oder vollständig zerstört. Und der Besucher heute kann sich kein Bild mehr davon machen, wie diese Kirche einst ausgesehen hat.

 

Grabdeckel mit Radkreuz, 2012

Am westlichen Ufer des Vrana Sees gab es bis zum 16. Jahrhundert das kleine Dorf Zablaće, das von den Türken zerstört wurde. Davor gehörte dieser Ort zum Regierungsgebiet von Vrana, in dem zu dieser Zeit Templer lebten. In und um die Kirche wurden 44 Gräber gefunden, deren Beigaben und Dekoration der Sargdeckel mit dem typischen Radkreuz auf die Templer hinwiesen.


Die Kirche selbst ist eine typische einschiffige Basilika und wurde aus Travertin erbaut. Ihr genaues Erbauungsdatum ist bis heute nicht bekannt. Mit einer Länge von 12,5 Metern ist sie für die damalige Zeit relativ groß.

Entdeckt wurde sie bereits im späten 19. Jahrhundert, ihre archäologische Bearbeitung allerdings erst 2006 begonnen. 2016 schließlich wurden die Gräber untersucht, und zahlreiche Grabbeigaben wie silberne Knöpfe und Schmuck aus dem 9. Jahrhundert gefunden.

Ein Beitrag von: Moni Losem
Quelle und Bilder: Kroatiens Fauna und Flora
Anreisetipp: Die Einfahrt zur Ausgrabung liegt in einer Kurve der Straße an der Nordseite des Vrana Sees. Sie hat eine recht steile Kante, deshalb vorsichtig hineinfahren, damit das Auto nicht aufsetzt. Dort sind ein paar Parkplätze.
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von croonline
Mehr laden in Kultur

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Überprüfen Sie auch

Sekelji Gulaš – Szegediner Gulasch

In der kalten Jahreszeit werden auch in Kroatien viele Eintöpfe gekocht. Hauptzutaten sind…