Home Breaking News Coronavirus-aktuell: 92 Tode in den letzten 24 Stunden

Coronavirus-aktuell: 92 Tode in den letzten 24 Stunden

2 min gelesen
0

In den letzten 24 Stunden sind 3.327 neue Coronavirus-Fälle in Kroatien gemeldet worden. Die Zahl der aktiven Fälle beläuft sich auf 22.402.

Unter den aktiven Fällen werden mehr als 2.907 Personen in den Krankenhäusern behandelt, 294 von ihnen werden künstlich beatmet. 92 Menschen sind an den Folgen der Krankheit gestorben.

Seit dem Ausbruch der Coronavirus-Pandemie haben sich in Kroatien 183.045 Personen an dem Virus infiziert. Insgesamt sind 2.870 Personen in Kroatien an den Folgen der Krankheit gestorben, während 157.773 sich von der Krankheit erholen konnten, davon 2.694 in den letzten 24 Stunden. In Selbstisolation befinden sich derzeit 53.286 Menschen. Insgesamt haben sich 849.714 Personen in Kroatien testen lassen, davon 12.095 in den letzten 24 Stunden.

Insgesamt haben sich 908.215 Personen in Kroatien testen lassen, davon 11.387 in den letzten 24 Stunden.

Die Stadt Zagreb verzeichnete mit 464 neuen Fällen die meisten Neuinfektionen in Kroatien, gefolgt von der Gespanschaft Split-Dalmatien mit 376 Neuinfektionen und der  Gespanschaft Međimurje mit 249 Neuinfektionen.

EU erwartet Impfstoff bis Weihnachten

Die Europäische Kommission wird am 23. Dezember ein Gutachten zum Corona-Impfstoff von Biontech und Pfizer vorlegen. Dazu muss der Impfstoff zunächst aber erst die Genehmigung der Europäischen Arzneimittel-Agentur erhalten.

Der deutsche Gesundheitsminister Jens Spahn ist zuversichtlich, dass mit der Impfung noch in diesem Jahr begonnen werden kann: “Unser Ziel ist es, dass es vor Weihnachten eine Zulassung gibt, dass wir dann auch in diesem Jahr beginnen können zu impfen, auch hier in Deutschland. Entscheiden muss am Ende die Europäische Arzneimittel-Agentur.”

Quelle: Stimme Kroatiens/Internationales Programm des kroatischen Rundfunks 
HRT/
Erstveröffentlichung 16.12.2020
Bild: Deloitte


						
						
					
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Breaking News

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Überprüfen Sie auch

Die Pelješac-Brücke wird am 26. Juli eröffnet

Die Pelješac-Brücke, die die südlichsten Teile Kroatiens mit dem Festland des Landes verbi…