Home Breaking News Coronavirus: 311 Neuinfektionen

Coronavirus: 311 Neuinfektionen

1 min gelesen
0

Der nationale Zivilschutz hat auf seiner Pressekonferenz 311 neue Coronavirus-Fälle in den letzten 24 Stunden gemeldet. Vier Personen sind an den Folgen der Krankheit gestorben.

In Kroatien gibt es 2.566 aktive Fälle. In den Krankenhäusern werden 258 Personen behandelt, 15 von ihnen werden künstlich beatmet.

Die meisten Neuinfektionen sind in der Gespanschaft Split-Dalmatien aufzufinden – 79, gefolgt von der Stadt Zagreb mit 59 Neuinfektionen.

Seit dem Ausbruch der Coronavirus-Pandemie haben sich in Kroatien 10.725 Personen an dem Virus infiziert. Insgesamt sind 191 Personen in Kroatien an den Folgen der Krankheit gestorben, während 7968 wieder genesen sind.

Insgesamt haben sich 175.346 Personen in Kroatien testen lassen, davon 4.122 in den letzten 24 Stunden.

Quelle: Stimme Kroatiens/Internationales Programm des kroatischen Rundfunks 
HRT/
Erstveröffentlichung 02.09.2020
Bild: zVg.
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Breaking News

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Überprüfen Sie auch

Die auf Krk gefundene Frau ist slowakische Staatsbürgerin

In Zusammenarbeit mit Bürgern und Medien sammelten Polizisten der Polizeiwache Krk, des Al…