Home Breaking News Corona-Lage verbessert sich weiterhin

Corona-Lage verbessert sich weiterhin

2 min gelesen
0

Die Impfungen gehen nur langsam voran.

Nur bei uns im Shop

Bei der heutigen Kabinettssitzung betonte der kroatische Premierminister Andrej Plenković, dass sich die Corona-Lage in Kroatien weiter verbessere, die Impfungen aber nur langsam vorangehen würden.

Die Impfquote für die erwachsene Bevölkerung ist in dieser Woche hierzulande um nur einen Prozentpunkt angestiegen.

Mittlerweile sind 43 Prozent der kroatischen Erwachsenen mit mindestens einer Dosis des Corona-Impfstoffs geimpft.

Nur bei uns im Shop!

Der Premierminister forderte noch einmal die Öffentlichkeit auf, sich impfen zu lassen:

“Wir fordern alle Bürger auf, sich impfen zu lassen. Jetzt ist die Zeit dafür. Nicht nur, weil wir die Herdenimmunität erreichen müssen, sondern auch wegen der bevorstehenden Tourismussaison und den neuen Varianten, bitten wir nochmals alle unsere Mitbürger sich zu impfen. Wir haben genügend Impfstoffdosen übrig, sodass sich jeder der will auch impfen lassen kann. Heute noch. Ich appelliere nochmals. Schützen wir uns und helfen wir unserer Wirtschaft, unseren Finanzen, dem Tourismussektor und auch dabei, dass das Leben möglichst normal funktioniert.”

Der kroatische Gesundheitsminister Vili Beroš fügte dem hinzu, dass das Abwarten der Impfung die Pandemie nur verlängern werde.

Aktuell befinden sich 330.000 Touristen in Kroatien.

Redaktion Breaking News/Natali Tabak Gregorić-HRT
Bild:
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Breaking News

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Überprüfen Sie auch

Matea Jelić gewinnt Kroatiens erste Goldmedaille

Kroatien hat am Montag seine erste Goldmedaille bei den Olympischen Spielen in Tokio gewon…