Home Wirtschaft Cappelli: 5 Prozent mehr Touristen

Cappelli: 5 Prozent mehr Touristen

2 min gelesen
0

In den ersten acht Monaten der touristischen Saison wurden 5 Prozent mehr Ankünfte und Übernachtungen verbucht, als im Vorjahr sagte der kroatische Tourismusminister Gari Capelli für das kroatische Fernsehen. Des Weiteren fügte er hinzu, dass erwartet wird, dass das Jahr mit gleichen Zuwachs enden wird.

Die Welttourismusorganisation erwartete einen Touristischen Wachstum für Kroatien um 3 Prozent. Falls man die Reservierungen und Buchungen für andere Monate anschaut, können wir über gute Erwartungen sprechen. Am wichtigsten sind die Einnahmen und diese sind bereits gewachsen, sagte Cappelli.

Über die Feststellung, dass die Kapazitäten höher sind als die Nachfrage, sagte Capelli, dass diese nicht begrenzt werden können und dass, der Markt diese bestimmen wird. Er fügte noch hinzu, dass laut der Studie der Tourismusentwicklung wir bis Jahr 2020 , 19 Millionen Touristen und 100-110 Millionen Übernachtungen erwarten können. Es ist wichtig, dass wir nächstes Jahr eine neue Studie zur Tourismusentwicklung bis Jahr 2025 ausarbeiten werden. Der Tourismus hängt von politischen und allen anderen Situationen ab.

Capelli sagte auch noch, dass die Aufenthaltssteuer erhöht werden muss, da Geld für einen stärkeren Marketingdurchbruch auf allen Märkten gebraucht wird, um die Touristenzahl beizubehalten.

Glas Hrvastke/
Bild: Tportal
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Wirtschaft

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Überprüfen Sie auch

Klepetan kehrt wieder nach Malena zurück

Die bemerkenswerte Liebesgeschichte zweier langbeiniger Störche aus Ostkroatien, die seit …