Home Sport Brückenspringen in Mostar – Video

Brückenspringen in Mostar – Video

1 min gelesen
0
Ein Beitrag unserer Kollegen von Kosmo.at

In Mostar hat auch dieses Jahr wieder das traditionelle und weltberühmte Brückenspringen zum 454. Mal stattgefunden.

Knapp 20 Meter in die Tiefe stürzten sich dieses Jahr 33 Extremsportler, ausgehend vom „Stari Most“ (der Alten Brücken), dem weltbekannten Wahrzeichen der herzegowinischen Stadt. Dabei glänzte in der schwierigsten Disziplin – der des Kopfsprungs – der bosnische Sportler Vedad Bašić, der von der Jury in fast allen Segmenten des Sprungs mit einer Bestwertung ausgezeichnet wurde.

Weniger Teilnehmer
Dieses Jahr gab es weniger Teilnehmer aus dem Ausland als sonst, was sich wohl mit den aktuellen Corona-Einreisebestimmungen erklären lässt. Wegen der Pandemie ließen viele Weltklassespringer das Turnier aus. Imemrhin kammen einige wenige Springer aus dem benachbarten Serbien und Montenegro.

www.kosmo.at
Bild: Screenshot/YouTube
Video: INPUT doo (jasastyle)


						
						
					
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Sport

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Überprüfen Sie auch

„Neue“ alte Čiovo-Brücke für den Verkehr freigegeben

Nach fast acht Monaten seit ihrer Entfernung für größere Reparaturen ist die alte Čiovo-Br…