Home Land und Leute Kultur Broschüre über 11 Kulturrouten des Europarates, die durch Kroatien führen

Broschüre über 11 Kulturrouten des Europarates, die durch Kroatien führen

2 min gelesen
0

Das kroatische Kulturministerium hat mit Unterstützung des Europäischen Instituts für Kulturrouten und in Zusammenarbeit mit Vertretern der Kulturrouten in Kroatien eine Broschüre über die Kulturrouten des Europarates veröffentlicht, die dazu dient Förderung von 11 Kulturrouten, die alle durch Kroatien führen.

Die Broschüre enthält Routen, die die Fülle an Vielfalt und Neugierde des Kulturerbes belegen.

Dies sind die Phönizierroute, die Route des Heiligen Martin von Tours, die Routen des Olivenbaums, die Iter-Vitis-Route, die Route der europäischen Friedhöfe, die europäische Route historischer Thermalstädte, ATRIUM (Architektur totalitärer Regime des 20. Jahrhunderts im städtischen Gedächtnis Europas), Roman Kaiser- und Donauweinroute, Ziel Napoleon und Impressionismusroute.

Im Jahr 2010 hat das Ministerkomitee des Europarates das erweiterte Teilabkommen über kulturelle Wege (WPA) für eine bessere Zusammenarbeit zwischen den Mitgliedstaaten festgelegt. Das Abkommen bringt 34 ​​Mitgliedstaaten zusammen, darunter Kroatien, die 2016 der EPA beigetreten sind.

Elf Kulturrouten führen durch Kroatien, was Kroatien wie gesagt zu einem Reiseziel mit hohem kulturellem Erbe macht. Durch verschiedene Themen schärft das Programm das Bewusstsein für die europäische und kroatische Kultur und ermutigt die Bürger, über ihr Erbe nachzudenken. Durch die Einbeziehung lokaler Projekte ermöglicht es Selbstverträglichkeit und schafft kulturelles Kapital.

Damit steht Kroatien an der Spitze der Förderung seines unbeweglichen, beweglichen und immateriellen Erbes im europäischen Umfeld, unterstreicht das Kulturministerium in einer Pressemitteilung.

Link zu einem PDF der Broschüre hier .

Redaktion Kultur
Bild: Kulturministerium-HR
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Kultur

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Überprüfen Sie auch

Pelješac-Brückenbau

Die Frist für den Wettbewerb der neuen Peljesac-Brücke in Südkroatien wurde aufgrund der C…