Home Nautik boot: Popcorn für Hafenbewertungen

boot: Popcorn für Hafenbewertungen

2 min gelesen
0

Skipper können auf der „boot“ Häfen online bewerten und mit ihren wertvollen Erfahrungen Gleichgesinnten künftig bei der Liegeplatzauswahl helfen.

Der ADAC Marinaführer hat sich über viele Jahre mit seinen umfassenden Informationen und Bewertungen zu Marinas, Bojenfeldern und Ankerplätzen fest am Markt etabliert. Die meisten der aktuell ca. 3000 beschriebenen Hafenanlagen liegen an den Küsten und Binnengewässern Europas, doch auch über Europa hinaus bietet der Marinaführer in ausgewählten Revieren wie in der Karibik oder in Nordafrika den richtigen Ausgangs- und Anlaufpunkt.

Seit der Erstauflage des beliebten Hafenlotsen ist der überwiegende Teil der beschriebenen Häfen von ADAC Inspekteuren besichtigt und nach den beiden Kriterien „Technik und Service“ sowie „Verpflegung und Freizeit“ klassifiziert. Eine ideale Ergänzung zu den regelmäßigen Berichten und Steuerradklassifikationen der geschulten ADAC Inspekteure sind die Erfahrungsberichte von Skippern und Crews aus den Revieren.

Häfen am ADAC Stand D 35 in Halle 14 bewerten und Popcorn als Dankeschön erhalten.

Jeder ADAC Skipper hat die Möglichkeit, seine Erfahrung an andere Crews weiterzugeben und kann über insgesamt fünf Kriterien seine Eindrücke teilen. Dabei können zu jedem Kriterium ein bis fünf Sterne vergeben werden, aus den einzelnen Kriterien wird dann die persönliche Gesamtbewertung errechnet. Auf der boot 2020 wird jeder am Messestand der ADAC Sportschifffahrt geleistete Beitrag mit einer Tüte Popcorn belohnt.

ADAC Skipper-News
Bild: ADAC/
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Nautik

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Überprüfen Sie auch

Tipps für die Boots-Charter

Ein Boot oder Segelschiff zu mieten steht bei Urlaubern im Spätsommer hoch im Kurs. Über d…