Home Politik „Bleib im Land“ – Initiative

„Bleib im Land“ – Initiative

1 min gelesen
0

MOST-Partei möchte mit ihrer Initiative junge Leute in Kroatien behalten.

In der Zwischenzeit hat die Most Partei ihr Programm “Bleib im Land” in Gradec, nahe Zagreb vorgestellt.

Das Programm fordert eine Reform der öffentlichen Verwaltung, der Justiz und weiterer demografischer Maßnahmen, die junge Kroaten davon überzeugen sollen, in Kroatien zu bleiben und nicht ihr Glück im Ausland zu suchen.

Der Vorsitzende der Most-Partei Božo Petrov, erklärte: “Vielleicht waren die Bürger anderer politischer Parteien in den letzten 25 Jahren für diese Botschaft nicht offen, aber durch diese Kampagne wollen wir den Bürgern zeigen, was wir aktiv tun, während wir auf der anderen Seite hören möchten, welche Maßnahmen die Bürger für notwendig halten, um so gemeinsam ein besseres Kroatien aufzubauen.” (NR)

Glas Hrvastke/
Bild: Dalmatinka Media
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Politik

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Überprüfen Sie auch

Porsche investiert weitere 70 Millionen Euro bei Rimac

Porsche hat seine Investition in das kroatische Unternehmen Rimac Automobili weiter erhöht…