Trpanj, ein Städtchen reich an Geschichte

Das malerische Städtchen in Süddalmatien liegt auf der nordwestlichen Seite der Halbinsel Pelješac in der Gespanschaft Dubrovnik und Neretva. Früher war Trpanj ein Fischer- und Arbeiterort. Schauen Sie sich an, wie es früher auf der Strandpromenade aussah, vielleicht erkennen Sie einige der Gesichter auf dem 16mm Filmband. (NR)

Video: Hrvatska radiotelevizija

Bild: Dalmatinka Media

Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Land und Leute

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Überprüfen Sie auch

Kroatien gibt bekannt, wie viele das Land im Jahr 2020 verlassen haben

Das kroatische Statistische Zentralamt hat Daten zur Bevölkerungsmigration in Kroatien für…