Home Touristik Beste Reisezeit für Kroatien: wann und wohin reisen?

Beste Reisezeit für Kroatien: wann und wohin reisen?

7 min gelesen
0

Kroatien ist schon seit vielen Jahren ein Hotspot auf der Landkarte der beliebten europäischen Reiseziele, und es ist ein wirklich wunderbarer Ort mit seinen atemberaubenden Gewässer, Inseln und alten, pittoresken Städten in Dalmatien und Istrien.

Die Wahl der besten Reisezeit hängt davon ab, was Sie von Ihrem Besuch erwarten. In der Hochsaison ist die Sonne heiß und die Stimmung ausgelassen, vor allem

Hier gibt es Kroatien!

an der Küste mit ihren Highlights wie dem ummauerten Dubrovnik, seinem hippen Cousin Split und wunderschönen Rovinj und Poreč.

Die Nebensaison ist ruhiger und eignet sich hervorragend für Wanderungen und Wassersport, während Sie im Winter in der Hauptstadt Zagreb Kultur und Festivals zu Nebensaison Preisen erleben können. In dieser Zeit kann man auch günstigere, aber immer noch traumhafte Unterkünfte finden.

Die beste Reisezeit hängt von den Aktivitäten ab, die Sie Unternehmen möchten und von ihrem Charakter als Reisender. Hier finden Sie einen Leitfaden für Reisen nach Ihren wichtigsten Interessen.

Interesse: schönes Wetter

Der kroatische Tourismus erreicht seinen Höhepunkt im Juli und August, wenn die warmen Gewässer der Adria zahlreiche Besucher anlocken. Es gibt Bootspartys und mittelalterliche Märkte, die Schlangen vor den Attraktionen sind am längsten und die Übernachtungskosten steigen.

Der späte Frühling und der frühe Herbst sind je nach Wetter wohl die beste Zeit, um Kroatien zu besuchen. Die Meerestemperaturen sind angenehm und es gibt viel Sonnenschein, aber die Kieselstrände und felsigen Buchten des Landes sind relativ ruhig.

Interesse: niedriges Budget

Der Sommersaison beginnt von Mitte bis Ende September und endet Ende April. In dieser Zeit beginnt die Regenzeit, und die meisten Touristen meiden das Land, weil das Wetter ihre Pläne im Freien zunichte machen kann. Da weniger Touristen da sind, senken viele Reiseveranstalter, Hotels und andere Unternehmen ihre Preise, um Reisende nach Kroatien zu locken.

Im Juli und August ist Hochsaison und Unterkünfte und moderne Villen in Istrien und anderen Teilen Kroatiens sind mit europäischen Urlaubern bis zum Anschlag gefüllt. Die Hotels verlangen Spitzenpreise und Sie verpassen die ‘unentdeckte’ Qualität, die in der restlichen Zeit des Jahres in der Region vorherrscht.

Interesse: Menschenmassen vermeiden

Wenn Sie auf der Suche nach einem romantischen Urlaub in einer Villa sind, ist Kroatien das perfekte Reiseziel für die Monate November bis April. In dieser Zeit gibt es weniger Touristen, und auch wenn die Temperaturen ein wenig gesunken sind, brauchen Sie keine Ausreden, um sich einkuscheln und warm zu halten.

Genießen Sie einen entspannenden Wellness-Aufenthalt, eine Wanderung durch die kroatische Landschaft oder eine kulturelle Entdeckungsreise zu vielen der weltberühmten UNESCO-Sehenswürdigkeiten.

Interesse: Insel-Hopping

Abgesehen von der Hochsaison von Juni bis August, wenn Inselhopping eine völlig logische Idee ist, sind Mai und September auch gute Monate für so einen Urlaub,

Obwohl das Wetter nicht so zuverlässig ist, sind die Temperaturen immer noch mild. Das Meer ist in den späteren Monaten warm und viele, wenn auch nicht alle, Restaurants und Bars sind geöffnet. Sie können von niedrigeren Preisen der Unterkünften und weniger Menschenmassen profitieren.

Interesse: Sightseeing

Dank des hellen und trockenen Wetters ist der März ein guter Monat, um Besuche von Kirchen und Galerien mit Erkundungen im Freien zu verbinden. Sie können an der Küste oder in den Bergen wandern, historische Stätte ohne Menschenmassen besichtigen oder die Nationalparks Krka, Plitvice oder Brijuni besuchen.

Wann immer Sie sich für einen Besuch in Kroatien entscheiden, werden Sie nicht falsch liegen. Der Winter bringt auch wunderbare Weihnachtsmärkte mit sich, die man nicht übersehen sollte. Jede Jahreszeit bringt ihren eigenen Zauber mit sich, und in Kombination mit einer luxuriösen Aufenthalt wird Ihr Kroatien Urlaub traumhaft und perfekt sein.

Redaktion Tourismus
Bild: Dalmatinka Media
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Touristik

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Überprüfen Sie auch

Zlatko Dalić spricht über das Unentschieden gegen Albanien und antwortet auf Kritik

Enttäuscht, traurig und schockiert waren die Gesichtsausdrücke der kroatischen Spieler und…