Home Land und Leute Kultur BBC-Serie über die kroatische Kvarner-Region

BBC-Serie über die kroatische Kvarner-Region

3 min gelesen
0

Eine BBC- Reiseserie, die den attraktivsten Reisezielen der Welt gewidmet ist, berichtet über den Kvarner.

BBC One show Getaways wird in der nächsten Folge, die am 30. Januar gezeigt wird, die Region Kvarner vorstellen. Es wird auch auf BBC Two am 3. Februar und auf BBC iPlayer wiederholt, das über 17 Millionen monatliche Zuschauer in Großbritannien und 426 Millionen weltweit hat.

„Die britischen Fernsehmoderatoren Jennifer Reoch und Joe Lindsay werden den Zuschauern die historische Bedeutung von Opatija – der„ alten Dame des kroatischen Tourismus “- vorstellen und alle Vorteile des Gesundheitstourismus in diesem Teil Kroatiens hervorheben. Die Villa Angiolina wird gezeigt und auch das erste Hotel an der kroatischen Küste, das Hotel Kvarner, und die BBC-Crew werden entlang der Lungomare-Promenade segeln.

Auf der Messe wird auch Rijeka zu sehen sein, das seine Amtszeit als Kulturhauptstadt Europas beginnt und das Schifffahrts- und Geschichtsmuseum des kroatischen Küstenlandes, das Peek & Poke-Museum in Trsat und das Trsat-Schloss in den Mittelpunkt stellt. Die Folge beinhaltet auch einen Besuch auf der Insel Krk, wo die Gastgeber den Sekt aus dem Valomet-Meer probieren und die gesamte Kvarner-Region als ganzjähriges Reiseziel vorstellen.

„Rijeka Kulturhauptstadt Europas 2020 ist unsere wichtigste Kulturinitiative in diesem Jahr, mit der wir Kroatien auf dem für uns wichtigen britischen Markt weiter fördern und in diesem Jahr auch unsere erste Markenkampagne durchführen. Ich bin überzeugt, dass unsere zahlreichen Marketingaktivitäten unter den Briten zu einer zusätzlichen Bestätigung unseres Landes als begehrtes Reiseziel mit einem vielfältigen Angebot führen werden “, sagte Kristjan Stanicic, Direktor des Kroatischen Tourismusverbandes.

Die Dreharbeiten zur BBC-Show wurden vom Büro der Kroatischen Zentrale für Tourismus in London und den Tourismusverbänden von Kvarner Rijeka und der Insel Krk organisiert.

Redaktion Kultur
Bild: Rijeka2020 d.o.o./
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Kultur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Überprüfen Sie auch

Die Pelješac-Brücke wird am 26. Juli eröffnet

Die Pelješac-Brücke, die die südlichsten Teile Kroatiens mit dem Festland des Landes verbi…