Home Nautik Bau des neuen Fährterminals in Vela Luka in vollem Gange

Bau des neuen Fährterminals in Vela Luka in vollem Gange

1 min gelesen
3

Der Bau des Maritime Passenger Terminals in Vela Luka ist in vollem Gange. Der Bau von drei Fährverbindungen ist im Gange. Zwei sind 70 Meter lang und einer ist 150 Meter lang. Gleichzeitig entsteht eine Betriebsfläche von 18.685 Quadratmetern.

Warteraum zum Einsteigen in persönliche Fahrzeuge für 361 Fahrzeuge, Haltestelle für 3 Busse und 4 Taxis und Parkplatz für 20 Fahrzeuge.

OLIVENÖL EXTRA VERGINE 1L Trenton. im Shop.

Der Bau dieses Infrastrukturprojekts wird den Bedarf des Transports von Gütern, Passagieren und Fahrzeugen von Split nach Vela Luka für den gesamten westlichen Teil der Insel Korcula sowie darüber hinaus das ganze Jahr über, insbesondere während der Hauptsaison, decken .

Auftragnehmer ist das Spliter Unternehmen “Pomgrad”, und das Projekt wird größtenteils von der Europäischen Union aus dem Kohäsionsfonds kofinanziert. Die Fertigstellung wird bis Ende nächsten Jahres erwartet.

Redaktion Nautik/Mark Thomas
Bild: Screenshot
Video: Futuro Zadar
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Nautik

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Überprüfen Sie auch

Großes Interesse an Slawonien

Die Kroatische Zentrale für Tourismus stellt im Rahmen der IBTM World Congress Exchange, d…