Home Land und Leute Familie Ausflugstipps für die ganze Familie in der Region Zagreb

Ausflugstipps für die ganze Familie in der Region Zagreb

5 min gelesen
4

Wie bei meinem letzten Beitrag, der Entdeckertour durch Kroatien schon erwähnt entfernen wir uns von der Küste, den Inseln und dem Meer und ich werde Euch heute ein paar Ausflugstipps für die ganze Familie für die Region Zagreb geben.

Zagreb ist nicht nur die Hauptstadt sondern auch die größte Stadt Kroatiens. Sie hat so einige unterschiedliche Aktivitäten anzubieten. Darunter sind nicht nur bekannte Einkaufsmeilen, Parks, Museen, oder den ältesten Zoo einige Freizeittipps die ich in einer meiner Artikel beschrieben habe. Nein auch der See (Jarun See) ist ein Freizeittipp für die ganze Familie. Der künstlich angelegte See befindet sich im Südwesten der Stadt in einem großen Park. Dort darf gerudert werden und auch schwimmen ist erlaubt. Wer sich entspannen möchte legt sich einfach bei einem Picknick auf einer der vielen Wiesen und lässt die Kinder einfach toben. Ein weiteres Erlebnis ist wohl die Standseilbahn die 1890 erbaut wurde. Sie ist mit 66 Metern wohl sehr kurz aber auch ein etwas anderes Erlebnis für die Kleineren. Für Große und auch kleine Naschkatzen ist die Choco Bar Kras ein muss. Seit 1911 gibt es den Konditor, der köstliche Pralinen und Torten anbietet. Auch heiße Getränke und Eis dürfen vernascht werden.

Ich möchte heute aber nicht nur in der Größten Stadt bleiben sondern mich mit Euch in die Umgebung von Zagreb begeben. In der Region gibt es viele Weinberge, Schlösser, Festungen, Täler und Flüsse die zu bewundern sind und für Erholung sorgen.

Wie zum Beispiel das beliebte Ausflugsziel Schloss Trakoscan, dass ca. 80 Kilometer von Zagreb entfernt liegt.und nicht nur mit einer historischen Geschichte lehrreich ist sondern auch durch einen ringsherum gelegenen Naturpark mit angelegtem See für Erholung sorgt. Auch die kleine Stadt Samabor welche einem eigenem Museum gleicht, da jedes Haus eine eigene Geschichte trägt ist sehenswert. Auch Ruinen einer mittelalterlichen Burg können dort entdeckt werden. Die Stadt Samabor ist auch bekannt für schöne Restaurants und beliebte Veranstaltung jedlicher Art, aber am beliebtesten sind die Karnevalsfeiern. Auch der Naturpark Medvednica ist beliebt. Begibt man sich mit der Seilbahn auf den Berggipfel Sljem wird der Ausblick auf die Natur große und kleine Augen zum staunen bringen. Natürlich ist auch der sehr bekannte Nationionalpark Plitvicer Seen mit seinem größten Naturschutzgebiet in Kroatien eine Sehenwürdigkeit in dieser Region. So werden Wälder, Seen, Wasserfälle, eine Bootsfahrt, sowie auch eine Bahnfahrt zu einem besonderen Erlebnis. Da in dieser Region viel Landwirtschaft betrieben wird gibt es viele Bauernhöfe mit Tieren und Traktoren zu sehen. Diese sind aber keinesfalls alle mit der Zeit stehen geblieben im Gegenteil viele wollen mit der Zeit gehen und Touristen einiges anbieten, wie zum Beispiel Übernachtungen, Kutschfahrten oder auch Ausritte auf Pferden oder Ponys. So ist es auch bei der Bauernfamilie Klet Buncic in Dugo Selo die so einige Aktivitäten für den ganzen Tag mit der Familie anbieten.

Yvonne Vuk
Bild: Dalmatinka Media
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Yvonne Vuk
Mehr laden in Familie

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Überprüfen Sie auch

“Allerheiligen” ein weltweiter Feiertag und kein Nationalfeiertag

Auch in Kroatien ist heute ein Feiertag, da Allerheiligen ein weltweiter Feiertag ist. In …