Home Wirtschaft Aufsehenerregendes Hausdesign aus dem Herzen Istriens

Aufsehenerregendes Hausdesign aus dem Herzen Istriens

5 min gelesen
1

Derzeit werden in Kroatien eine Reihe von Häusern mit kreativer Architektur gebaut, und ein Haus, das für ein junges Ehepaar in Istrien entworfen wurde, ist definitiv eines davon.

Das Paar, das nach Innovation und Abenteuer strebt, wollte ein Hausdesign, das Passanten mit seinem Aussehen aufhält und auch einen angenehmen Raum zum Leben und Entspannen bietet.

Das Scope House-Projekt wurde 2016 vom preisgekrönten Studio Putinja ins Leben gerufen , das seinen Hauptsitz im Herzen Istriens in Pazin hat. Das Team besteht aus vier jungen Enthusiasten, die eine Reihe von Aktivitäten im Bereich Architektur mit Schwerpunkt auf Wohn-, öffentlichen und sozialen Gebäuden, Innenräumen und Urbanismusprojekten abdecken.

„Da jedes Projekt auf eine frische und individuelle Art und Weise angegangen wird, besteht das Hauptziel darin, dass der Raum unterschiedliche Erfahrungen schafft, unabhängig davon, ob die Grundlage des Konzepts der Geist des Kontexts ist oder eine vollständig moderne Architektur, in der das Konzept dem entgegengesetzt ist Kontext und etwas abstrakt konzipiert “, erklärt Studio Putinja. 

Eine zusätzliche Herausforderung stellte der Standort selbst dar, beispielsweise die Anforderungen der Architekten an die Raumplanungsdokumentation und die Tatsache, dass der Pool nicht aus der Luft gesehen werden darf. Es ist nicht ungewöhnlich, dass jede Gemeinde und jeder Raumplan herausfordernde Bestimmungen enthält, an die sich Architekten halten oder die sie kreativ angehen müssen.

Der Ort, an dem sich das Haus befindet, ist nicht weit von der kleinen istrischen Kleinstadt Bale entfernt. Mit direktem Blick auf das Dorf auf der Nordseite ist die Straße im Osten sowie auf der West- und Südseite des Grundstücks von viel Grün umgeben. Die Frage, die sich zu Beginn des Entwurfs stellte, war, wie der Pool mit dem Gebäude abgedeckt werden sollte. 

Die Verbindung der Form erstreckt sich kontinuierlich bis zum Erdgeschoss und steigt mit einer leichten Neigung bis zum Obergeschoss an. Das Haus schafft eine allmähliche Abstufung der Funktion durch Formgebung. Vom Erdgeschoss mit täglichen kommunalen und semi-kommunalen Einrichtungen zum Wohnen und Wohnen bis zum ersten Stock, Nachtbereich mit der Intimität der Schlafzimmer.

Laut Studio Putinja bestand eine der Prämissen des Entwurfs darin, die Privatsphäre des hinteren Halbatriums durch das Gebäude selbst zu formen. In Richtung Straße gibt es eine ruhige, einfache Vorderseite mit abfallenden Linien, auf denen nur der vertiefte Glaseingang hervorsticht. Beim Betreten des Gebäudes öffnet sich ein Blick auf das Halbatrium mit Sonnendeck und Terrasse. 

„Der Steinblock auf dem Grundstück selbst schafft ein organisches Gleichgewicht in Form von geraden und minimalistischen Linien des Hauses. So wird es zu einem konstruktiven tragenden Teil des ersten Stockwerks, der sich an die starke architektonische Spannung anlehnt und von dieser abhängt. Das kreisförmige Fenster mit seiner perfekten Form, unveränderlich, ohne Anfang, ohne Ende, ohne Abweichung, trägt zum Vervollständigen bei und vervollständigt es Beziehung zwischen geraden Linien und einem unregelmäßigen Steinblock “, erklärt das Studio.

Alle notwendigen Unterlagen werden derzeit vorbereitet und das Haus wird voraussichtlich im nächsten Jahr fertiggestellt. 

Redaktion Wirtschaft
Bild: Studio Putinja
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Wirtschaft

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Überprüfen Sie auch

Korčula wurde zur fünftbesten Insel der Welt gewählt

Kroatiens Korčula ist in einer Umfrage der globalen Reisewebsite Big 7 der 50 besten Insel…