Home Touristik Auf Krk sind die Campingplätze selbst Anfang November noch voll

Auf Krk sind die Campingplätze selbst Anfang November noch voll

4 min gelesen
0

 Sonniges Wetter und beispiellos hohe Temperaturen Anfang November nutzten zahlreiche Besucher der Insel Krk, von denen die meisten in

Villa Valle Malinska/Krk jetzt buchen!

Wohnmobilen unterwegs waren. Das ganzjährige Camp Ježevac verzeichnete Anfang November erstmals 1.800 Gäste.

Viele Gäste von Kvarner erinnern sich nicht an diese Art von Urlaub im November. Temperaturen bis zu 26 Grad, Meer um die 22, eine Gelegenheit, alles zu genießen, was der Sommer zu bieten hat.
– Was dieses Jahr unglaublich ist, wir schwimmen, das Meer ist toll, die Temperaturen sind hervorragend, 20 Grad den ganzen Tag, um zu entspannen und die Batterien aufzuladen. Es könnte nicht besser sein, wir sind sehr zufrieden – sagte Sanja , ein Gast aus Slowenien, für HRT . Die fünfköpfige Familie aus Ungarn nutzte alle Vorzüge sommerlicher Temperaturen. – Perfektes Wetter, wir sind sehr überrascht, weil wir Anfang November schönes Wetter erwartet hatten, aber nicht so warm, wirklich unerwartet und verrückt – sagt David , ein Gast aus Ungarn.

14. ausgezeichnete und traditionelle Musiktitel über das Meer, die Liebe und Sehnsucht. Nur bei uns im Shop!

Wohnmobile werden für den Sommerurlaub immer beliebter, insbesondere für Familien mit Kindern, aber diese Art der Belegung in der Winterzeit ist beispiellos.

– Das Camp ist gut, aber das Wetter ist dieses Jahr wirklich gut. Wir sind geschwommen, Fahrrad gefahren und es war großartig für uns – sagte Uroš , ein Gast aus Slowenien.
Dank des ungewöhnlich warmen Wetters gab es auch für die Kleinsten viel zu erleben.

– Eine beispiellose Anzahl von Gästen an diesem Wochenende. Wir haben die Zahl von 1800 Gästen im Lager erreicht, was fast die volle Kapazität ist. Auch das Wetter spielte eine große Rolle. Im Hinblick auf Halloween haben wir ein reichhaltiges Programm für Kinder vorbereitet – verrät Ivona Tomee , Leiterin des Animationsteams des Autocamps Ježevac, Krk.

Bis Ende der Woche werden etwa tausend Gäste, hauptsächlich aus Slowenien und Deutschland, in diesem Krk-Camp übernachten.

– Am letzten Oktoberwochenende übernachteten zweieinhalbtausend Gäste in der Stadt Krk, die 7,5 Tausend Übernachtungen erzielte, was das bisher beste Ergebnis ist. Die meisten Gäste, etwa 60 Prozent, kommen aus dem slowenischen Markt, gefolgt von Gästen aus Deutschland und Österreich – sagt Ivana Kovačić , Direktorin des TZ der Stadt Krk.

Wenn es weiterhin so warm und sonnig bleibt, könnte dieses Jahr bisherige Touristenrekorde brechen.

Redaktion Tourismus
Bild: Camping-Ressort-Krk
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Touristik

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Überprüfen Sie auch

Adventskalender, 6. Dezember 2022

Die Weihnachtszeit mit ihrem Zauber verhüllt die Welt im Lichterschein. Es ist die Zeit de…