Home Touristik Auf Bašaca wird es bald einen Strand für Hunde geben

Auf Bašaca wird es bald einen Strand für Hunde geben

2 min gelesen
0

Der Strand für Hunde wird im Bereich von Bašac, etwa hundert Meter südlich der Ankermarke,

Lernen Sie Kroatien kennen, mit 30% Ersparnis!

eingerichtet. Ratsmitglied Franći Bukša schlug vor, dass Katzen zur gleichen Zeit an diesen Strand gebracht werden dürften.

Auf dem Gebiet der Stadt Pag wird ein Strand eingerichtet, an dem Menschen mit Hunden und ihren Haustieren kommen können, wurde auf der Sitzung des Stadtrats der Stadt Pag bestätigt. Wie der Bürgermeister von Pag, Ante Fabijanić, sagte, wird in der Gegend von Bašac, etwa hundert Meter südlich der Ankermarke, ein Strand für Hunde und Haustiere eingerichtet.

Ratsmitglied Franći Bukša schlug vor, gleichzeitig Hauskatzen an diesen Strand zu bringen.

– Wenn wir einen Strand bauen, an dem Hunde baden, warum können dann nicht auch Katzen dort sein? Sie wären sicherlich die ersten in Kroatien mit einem Strand für Katzen – sagte Stadtrat Bukša.

Die Präsidentin des Stadtrates, Jasna Magaš , antwortete, dass Katzen kein Wasser mögen und dass sie an einem solchen Strand nicht glücklich wären. In der anschließenden kurzen Diskussion wurde festgestellt, dass der Strand von Bašaca weiterhin für Menschen bestimmt sein wird, die mit ihren Haustieren, Hunden, an den Strand kommen, schreibt Radio Pag.

Redaktion Tourismus
Bild: Paul Camper
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Touristik

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Überprüfen Sie auch

In Istrien häufen sich gefälschte Euroscheine

Der 50-Euro-Schein, der am 9. Januar in einer Kassenfiliale in Istrien als verdächtig iden…