Home Wirtschaft Arbeitsminister stellt Maßnahmen der Arbeitsmarktpolitik vor

Arbeitsminister stellt Maßnahmen der Arbeitsmarktpolitik vor

1 min gelesen
0

Pavić betonte in der Hafenstadt Split, dass die Arbeitslosenquote sehr niedrig sei.

Der kroatische Arbeitsminister stellte derweil gemeinsam mit der Kroatischen Wirtschaftskammer Maßnahmen der Arbeitsmarktpolitik vor.

Ziel dieser Politik ist es, den Arbeitgebern zu ermöglichen, schnell und effizient angemessene Arbeitskräfte zur Verfügung zu stellen und die Wettbewerbsfähigkeit des Arbeitsmarktes zu verbessern.

Nie zuvor in der kroatischen Geschichte hatten wir mehr Mittel zur Förderung der Beschäftigung. In diesem Jahr investieren wir 2,5 Milliarden Kuna in Beschäftigungsmaßnahmen, davon 1,6 Milliarden in Arbeitsmarktpolitik und 900 Millionen in spezialisierte Programme. Wir haben eine niedrige Arbeitslosenquote von nur 134.000 Arbeitslosen und ein Beschäftigungswachstum von 71.000 mehr als im letzten Jahr,“ betonte der Minister.

Glas Hrvastke/
Bild: Dalmatinka Media/Tportal
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Wirtschaft

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Überprüfen Sie auch

Branko Lustig ist tot

Im Alter von 88 Jahren ist der bekannte Filmproduzent Branko Lustig gestorben. Als Filmpro…