Home Service Aquapark Istralandia öffnet wieder für die Sommersaison

Aquapark Istralandia öffnet wieder für die Sommersaison

7 min gelesen
0

Der Aquapark Istralandia in Brtonigla, Kroatien, öffnet wieder für die Sommersaison am 15. Juni 2021 um 10 Uhr.

Die neue Ausgabe bei uns im Shop.

Der preisgekrönte istrische Wasserpark ist bis zum 15. September täglich von 10 bis 18 Uhr geöffnet.

Auf einer Fläche von 81.000 m2 befindet sich die magische Wasserwelt mit 23 Attraktionen mit einer Gesamtlänge von mehr als 2 km Rohren und 5.500 m2 Wasserfläche.  Es ist  Spaß für Jung und Alt im Park , die auch viele Schwimmbäder, darunter der größten Wellenbad im Mittelmeer, mit einer Fläche von 2.500 m2. 

Aquapark Istralandia ist für einen ganztägigen Aufenthalt konzipiert, daher gibt es für einen kompletten, komfortablen und unvergesslichen Aufenthalt einen Hydromassage-Pool mit zwei Ebenen, der für angenehme Entspannung, Erfrischung, Zeit mit der Familie und gemeinsames Schwimmen ausgelegt ist.

Für die Kinder ist eine spezielle Ecke des Parks vorgesehen. Kinderbecken I Familienbad ist ein wahres Wasserparadies, das man ungehindert genießen kann und mit verschiedenen Attraktionen wie einem Piratenschiff, einer Wasserburg und Kinderrutschen geschmückt ist.

Es gibt mehr. Das Animationsteam wird dafür sorgen, dass Ihr Aufenthalt noch angenehmer wird. Verschiedene Spielzimmer, Sportturniere, Poolwettbewerbe, Kinderkarneval, Zauberer, Clowns, Blasmusik und eine tägliche Schaumparty sind nur einige der Spaß, die Sie im Wasserpark erleben können. 

Der Aquapark Istralandia ist vollständig (außer Rutschen) angepasst und für Rollstuhlfahrer zugänglich. Der Eintritt ist für sie frei, während für ihre Begleitung ein Ticket-Rabatt gewährt wird.

Alle Besucher, die in den Sommermonaten Geburtstag feiern, haben an ihrem Geburtstag die Möglichkeit, den Aquapark ohne Eintrittskarten zu genießen, und für Kinder bis 1 m Körpergröße ist der Eintritt frei.

Istralandia ist ein Tierfreund und ermöglicht es Besuchern, ihre Haustiere zur Beobachtung zu lassen. Dieser Service ist kostenpflichtig und muss vor der Ankunft gebucht werden.

Das Parken ist komplett kostenlos, ebenso das gesamte Animationsprogramm und die Nutzung aller Attraktionen und Schwimmbäder. Liegestühle und Sonnenschirme sowie Schließfächer werden extra berechnet. Gäste, die keine Liegestühle möchten, haben eine große Grünfläche, auf der durch Pinien Schatten geschaffen wird.

Zu den epidemiologischen Maßnahmen, die vom Kroatischen Institut für öffentliche Gesundheit empfohlen werden, gehören:

1. Physische Distanz – soziale Distanzierung, die allen Besuchern und Mitarbeitern rät, die Regeln der physischen Distanz von 1,5 m einzuhalten.

2. Händedesinfektion – An Schlüsselpositionen an mehr als 20 Standorten im Aquapark sind Spender mit Gel zur Händedesinfektion aufgestellt, die sich vor dem Eingang des Aquaparks neben Gastronomie- und Sanitäranlagen befinden.

3. Die Position der Liegestühle auf den Liegeflächen wird durch einen Abstand von 1,5 m sichergestellt, wobei der Bademeister die Anwendung überwacht und täglich desinfiziert.

4. Sanitäre Einrichtungen werden häufig stündlich desinfiziert und gereinigt.

5. An allen gastronomischen Einrichtungen an den Servicestellen und an den Kassen sind Schutzbarrieren angebracht, die Besucher von Mitarbeitern physisch trennen.

6. Hinweise und Informationen für Besucher sind sichtbar gekennzeichnet, wobei besonders darauf zu achten ist, dass in den Reihen an den Türmen der Attraktionen der soziale Abstand zwischen den Besuchern von 1,5 m eingehalten wird.

Istralandia bringt auch in dieser Saison viele Überraschungen, darunter:

„Maskottchen Landi“ ist das neue Maskottchen des Aquapark Istralandia und ist eine witzige Nachbildung eines mediterranen Bären. Der Mittelmeerbär „Monachus monachus“ oder „Seemann“ oder „Bär“ ist eines der am stärksten gefährdeten Säugetiere der Welt, lebt aber noch in natürlichen Lebensräumen in der Adria. Sie sind eine geschützte Art und es wird geschätzt, dass es etwa 20 von ihnen in der Adria gibt.

„Family Pool“ – da in der Nähe der Spray Kids Arena (interaktives Wasserspielzimmer) und Kids Jumping Pool (Sprungbereich für Kinder) gelegen, genießen Eltern eine entspannte Atmosphäre mit Blick auf das Meer – die Bucht von Tarska vala ganz im Pool mit innovative Technologie für Hydromassage und 4 Whirlpools und beaufsichtigen gleichzeitig Kinder. Ein interessanter Klarglaspool ist gerade wegen seines besonderen Designs eine unumgängliche Ecke für ein perfektes Familienfoto, an das man sich noch lange erinnern wird.

„Eine offene Einladung an alle, in dieser Saison zu entdecken, warum das Wasser in Istrien am meisten Spaß macht im Aquapark Istralandia“, sagte das Management.

Redaktion Service
Bild: Istralandia
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Service

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Überprüfen Sie auch

Kroatien lockert die Beschränkungen weiter!

Angesichts der günstigen epidemiologischen Lage in Kroatien hat das nationale COVID-19-Rea…