Home Service Anrufe & SMS aus Kroatien in die EU ab Mittwoch günstiger

Anrufe & SMS aus Kroatien in die EU ab Mittwoch günstiger

3 min gelesen
0

Die kroatische Regulierungsbehörde für Netzindustrien (HAKOM) hat heute den Nutzern elektronischer Kommunikationsdienste mitgeteilt, dass ab Mittwoch, 15. Mai 2019, SMS-Nachrichten und Anrufe von Kroatien zu einer beliebige Nummer in die EU-Länder günstiger werden.

Alle kroatischen Betreiber müssen die Preise für Anrufe und SMS an das EU-Niveau anpassen. Das Preislimit gilt ausschließlich für private Nutzer.

Die Preise dürfen ab dem 15. Mai nicht höher sein als:

  • 1,76 kn / pro Minute für Anrufe
  • 0,55 kn / pro SMS

„Die Verordnung zur Einführung der neuen Preisbegrenzungsregeln für Anrufe und SMS gilt nur für Kommunikationsdienste in der EU, die auf dem Verbrauch pro Volumeneinheit basieren und Kunden (ausschließlich privaten Nutzern) angeboten werden“, sagte HAKOM .  

Die regulierten Preise gelten für Anrufe und SMS-Nachrichten an eine feste oder mobile Nummer in einem EU-Mitgliedstaat, einschließlich derjenigen, die Teil des EU-Binnenmarkts sind.

Die EU-Mitgliedsstaaten sind: Österreich, Belgien, Bulgarien, Kroatien, Zypern, Tschechische Republik, Dänemark, Estland, Finnland, Frankreich, Deutschland, Griechenland, Ungarn, Irland, Italien, Lettland, Litauen, Luxemburg, Malta, Portugal, Rumänien, Slowakei , Slowenien, Spanien und Schweden.

Die regulierten Preise in der EU gelten auch für Norwegen, Island und Liechtenstein nach Verabschiedung entsprechender Gesetze.

Preisbeschränkungen gelten automatisch, es sei denn, der Benutzer verwendet derzeit alternative internationale Tarife für Auslandsgespräche und beschließt, daran festzuhalten, oder hat absichtlich einen alternativen Tarif ausgewählt.

Wenn der aktuelle Benutzer einen alternativen internationalen Gesprächstarif hat, muss der Betreiber ihn vor dem 15. Mai 2019 über die neuen Preisbeschränkungen informieren, die ab diesem Datum für seinen festen Tarif gelten. Wünscht der Nutzer nicht ausdrücklich die Beibehaltung des bestehenden Tarifs, so stellt der Betreiber diesen ab dem 15. Juli 2019 automatisch auf einen regulierten Tarif um.

Redaktion Service
Bild: NTi Audio
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Service

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Überprüfen Sie auch

Führerschein weg, Nummerschild weg – was tun bei Verlust im Ausland?

Bei Diebstahl oder Verlust sollte man rasch zur örtlichen Polizei Ob durch Unglück, Unacht…