Home Nautik Am Freitag findet die Aktion „Sichere Navigation 2022“ statt

Am Freitag findet die Aktion „Sichere Navigation 2022“ statt

2 min gelesen
0

Die Aktion zur verstärkten Überwachung der Schifffahrtssicherheit in der Adria mit dem Namen „Safe Navigation 2022“ findet am Freitag,

Momentas, Kornaten und das Sibenik Archipel. Nur bei uns im Shop!

den 22. Juli, ab 10:00 Uhr im Bereich aller Hafenbehörden an der kroatischen Küste statt. Die geplante Dauer der Aktion ist bis 18:00 Uhr.

Die Aktion umfasst alle verfügbaren Schiffe und Mitarbeiter aller Hafenbehörden mit den zugehörigen Hafenämtern und dem Dienst für die Überwachung und Steuerung des Seeverkehrs. Die Aktion zielt darauf ab, alle Teilnehmer des Seeverkehrs zu warnen und zu informieren und sie vor Unfällen auf See während der Zeit des erhöhten Verkehrs während der Touristensaison zu schützen, wenn auch die Präsenz in- und ausländischer Schiffe in der Adria erheblich zunimmt.

Ein besonderer Schwerpunkt der Überwachungstätigkeit wird sich auf die Kontrolle der unzulässigen Segelgeschwindigkeit und des Segelfliegens in einem illegalen Seegebiet konzentrieren, wobei auch Bootsverleiher, skrupellose Schwimmer und Taucher, Passagierboote für Tagesausflüge und andere Teilnehmer überwacht werden im Seeverkehr.

Die Aktion wird im Auftrag des Ministeriums für Meer, Verkehr und Infrastruktur vom Staatssekretär für Meeres- und EU-Fonds, Josip Bilaver  , und dem Direktor der Verwaltung für Schifffahrtssicherheit, Capt. Siniša Orlić.

Redaktion Nautik
Bild: myseatime
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Nautik

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Überprüfen Sie auch

Kroatiens fehlende Hände in der Tourismusbranche

Auch in diesem Jahr, im dritten Sommer nach Ausbruch der Corona-Pandemie, werden viele wie…