Home Touristik Alle Gesichter des Meeres im Jahr 2023

Alle Gesichter des Meeres im Jahr 2023

4 min gelesen
0

Der 12. Wettbewerb für Souvenirs der Stadt Krk wurde angekündigt, und in diesem Jahr liegt der Schwerpunkt auf

Der Kvarner. 4 Hefte zum Preis von 2, plus Touri-Karte!

maritimen Themen, weil „das Meer immer Leben bedeutete“ .

Der Tourismusverband der Stadt Krk hat den 12. Wettbewerb für die Einreichung von Souvenirlösungen ausgeschrieben, die, wenn sie die Vorschläge des Wettbewerbs und dann die Kriterien des Expertenkomitees erfüllen, mit dem Stempel Geschenk von Krk gekennzeichnet werden. Die Autoren der ausgewählten Souvenirs erhalten außerdem ein Zertifikat ihrer Originalität.

Der diesjährige Wettbewerb wird Souvenirs bevorzugen, die die kulturellen, kulturellen und touristischen Werte der Insel und insbesondere der Stadt Krk auf unterschiedliche Weise interpretieren, unter Berücksichtigung ihres historischen Erbes, des Reichtums an Architektur, Skulptur, Malerei und Archäologie Erbe und die Einzigartigkeit und den Wert ihrer natürlichen Umgebung und Ressourcen.

Unter dem Motto „Alle Gesichter des Meeres“ liegt der Schwerpunkt auf der Annahme kreativer Herausforderungen, die von Themen und Symbolik im Zusammenhang mit dem Meer inspiriert sind.

– Das Meer bedeutete schon immer Leben, deshalb entwickelten sich viele alte Zivilisationen direkt am Meer, genossen alle seine Vorteile und schufen Kulturen mit spezifischen Eigenschaften. Sie fanden ihre Zuflucht im gesamten Mittelmeerraum, einschließlich der Adria, wie die Stadtgeschichte der Stadt Krk belegt, die bis in die Kupferzeit zurückreicht – so heißt es auf den Seiten der TZ der Stadt Krk.

Der Wettbewerb ist öffentlich und das Teilnahmerecht steht allen juristischen und natürlichen Personen offen, die im Hoheitsgebiet der Republik Kroatien registriert sind oder dort ihren Wohnsitz haben. Jeder Autor/Produzent kann maximal drei Souvenirlösungen anmelden.

Deklarierte Souvenirs können Kunstwerke und Kunstgegenstände, Kunsthandwerk und gastronomische Produkte, Kleidung und Gebrauchsgegenstände sowie grafische Materialien und Multimedia sein. Wenn wir über Kunstwerke, Kunstgegenstände und Kunst- und Handwerksprodukte sprechen, ist es wichtig, dass die Lösungen von hoher Qualität sind und aus umweltfreundlichen Materialien bestehen, dh aus für das Klima der Insel charakteristischen Materialien.

Einige der Kriterien für die Bewertung von Souvenirs sind: Authentizität, Innovation, Fantasie, Verarbeitungsqualität, originelle Präsentation – Verpackung, hoher ästhetischer Anspruch, Beachtung ökologischer Grundsätze, Wirtschaftlichkeit und Praktikabilität aus Sicht der Herstellung und Produktion sowie Vollständigkeit in der erreichte die Anerkennung der Stadt und der Insel Krk.

Lesen Sie HIER Details zum Wettbewerb.

Redaktion Tourismus
Bild: TZ Krk
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Touristik

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Überprüfen Sie auch

In Istrien häufen sich gefälschte Euroscheine

Der 50-Euro-Schein, der am 9. Januar in einer Kassenfiliale in Istrien als verdächtig iden…