Home Breaking News Alle Brände auf Ciovo unter Kontrolle

Alle Brände auf Ciovo unter Kontrolle

2 min gelesen
2

Eine Person, die mit den Ciovo-Bränden in Verbindung steht, wurde festgenommen, während alle vier Brände, die etwas mehr als neun Hektar Kiefernwald betreffen, stehen unterBrandaufsicht, so die Polizei und das Split Fire Brigade Operations and Communications Center.

Jerko Kurevija von der Polizei in Split bestätigte, dass eine Person, die mit dem Feuer auf Ciovo in Verbindung steht, gestern Abend zu den offiziellen Polizeiräumen gebracht wurde.

– Das können wir bestätigen. Im Rahmen der Brandermittlung hat die Polizei gestern Abend eine Person in die offiziellen Räumlichkeiten gebracht, und das ist alles, was ich derzeit sagen kann, sagte Kurevija.

Die Brände wurden letzte Nacht unter Kontrolle gebracht, und Feuerwehrleute von Okrug und Trogir blieben am Tatort. 120 Feuerwehrleute mit 31 Fahrzeugen nahmen am Löschen teil, während zwei Kanadier und ein Löschhelikopter ihnen aus der Luft halfen.

Erst beim ersten Brand, der kurz vor 16 Uhr auf Pivetova Glavica ausbrach, sind neun Hektar Kiefernwald verbrannt, und bei den anderen drei Bränden, die fast zeitgleich einige hundert Meter entfernt ausbrachen, mehrere hundert Quadratmeter.

An einem Punkt bedrohte der erste große Brand Häuser und andere Gebäude, aber mit Hilfe der Kanadier wurden die Immobilien gerettet.

Die Bewohner von Okrug Gornji sagten den Feuerwehrleuten, dass sie zum Zeitpunkt des Brandes zwei junge Männer auf einem Motorrad gesehen hätten und ob einer von ihnen eine verhaftete Person sei, bleibt abzuwarten.

Redaktion Breaking News
Bild: Milan Sabic
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Breaking News

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Überprüfen Sie auch

Die Pelješac-Brücke wird am 26. Juli eröffnet

Die Pelješac-Brücke, die die südlichsten Teile Kroatiens mit dem Festland des Landes verbi…