Home Sport Aktuelle FiFa Welt-Rangliste, Kroatien bleibt in den Top 20

Aktuelle FiFa Welt-Rangliste, Kroatien bleibt in den Top 20

2 min gelesen
0

Nach der neuen November FiFa Welt-Rangliste der besten Nationalteams der Welt, die am Donnerstag den 23. November bekannt gegeben wurde liegt Kroatien nun auf Platz 17 und konnte sich um einen Platz mit 1018 steigern.

Bei den ersten 5 Plätzen hat es keine Veränderungen gegeben. Deutschland bleibt weiterhin die Nummer 1, Brasilien bleibt auf Platz 2 vor dem Europameister Portugal, Argentinien und Belgien. Die Schweiz rückte mit Platz 8 wieder in die Top 10 und Dänemark mit Platz 12 und Schweden mit Platz 18 können sich genauso wie Kroatien in den Top 20 eingliedern.

Hier einmal die Top 20 der FiFa Welt-Rangliste vom November 2017

  1. Deutschland 1602 Punkte (vorherige Punkte 1631)
  2. Brasilien 1483 Punkte (1619)
  3. Portugal 1358 Punkte 1446)
  4. Argentinien 1348 Punkte (1445)
  5. Belgien 1325 Punkte (1333)
  6. Spanien 1231 Punkte (1218)
  7. Polen 1209 Punkte (1323)
  8. Schweiz 1190 Punkte (1134)
  9. Frankreich 1183 Punkte(1226)
  10. Chile 1162 Punkte (1173)
  11. Peru 1128 Punkte (1160)
  12. Dänemark 1099 Punkte (1001)
  13. Kolumbien 1078 Punkte (1095)
  14. Italien 1052 Punkte (1066)
  15. England 1047 Punkte (1116)
  16. Mexiko 1032 Punkte (1060)
  17. Kroatien 1018 Punkte (1013)
  18. Schweden 998 Punkte (872)
  19. Wales 985 Punkte (1072)
  20. Niederlande 952 Punkte (931)

Für die Verteilung der Gruppenauslosung für die WM 2018 in Russland spielt diese Rangliste keine Rolle mehr, denn diese steht schon für 32 Teams mit der Weltrangliste vom Oktober fest und wird am 01. Dezember 2017 in Moskau ausschlaggebend sein.

Yvonne Vuk

 

  • Kroatische Nationalmannschaft auf kurzer USA–Tournee

    Die Weltmeisterschaft in Russland steht vor der Tür und ich weiß, wie sehr die Kroaten von…
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Sport

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Überprüfen Sie auch

Kroatien wird eines der ersten Länder sein das Touristen willkommen heißt

Der Generalsekretär der Welttourismusorganisation (UNWTO), Zurab Pololikashvili, sagte am …