Mit dem Anzünden der Adventskerzen am 01. Dezember im Stadtmuseum beginnt das Adventsprogramm von Vukovar.

Nach Angaben der stellvertretende Bürgermeisterin von Vukovar Ivana Mujkić, wird mit der Eröffnung der Eisbahn auf dem Platz der Republik Kroatien am 6. Dezember und dem Empfang des heiligen Nikolaus die weihnachtlichen Festlichkeiten in der Stadt Vukovar begonnen.

„Es wird wirklich reichhaltiges Programm angeboten, bei dem jeder etwas für sich finden kann, sagt die Direktorin des Tourismusverbandes von Vukovar Marina Sekulić und fügte hinzu, dass fast alle Institutionen der Stadt an dem Adventsprogramm teilnehmen und in diesem Jahr die Stadtbibliothek von Vukovar zum ersten Mal an dem Polar-Express teilnehmen wird, eine Veranstaltungsform konzipiert für Kinder.”

Es wird auch ein Weihnachtsmarkt abgehalten und am Vorabend des Weihnachtsfestes wird eine lebende Krippe aufgestellt, sowie das traditionelle Konzert “Stille Nacht, heilige Nacht in Vukovar” aufgeführt.

Die Stadt Vukovar hat für das diesjährige Adventsprogramm 300.000 Kuna eingeplant und weitere 60.000 Kuna aus dem Tourismusverband der Stadt Vukovar.

Quelle: Stimme Kroatiens/Internationales Programm des kroatischen Rundfunks 
HRT/
Erstveröffentlichung 29.11.2019
Bild: 

Video: Oz VU
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Veranstaltungen

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Überprüfen Sie auch

Adventskalender, 9. Dezember

    Das Team des Kvarner und Istrien Magazin  wünscht frohe Weihnachten. …