Home Land und Leute Natur und Umwelt ACI Marina Dubrovnik hisst zum 22. Mal die Blaue Flagge

ACI Marina Dubrovnik hisst zum 22. Mal die Blaue Flagge

2 min gelesen
0

Am Donnerstag, 24. Juni 2021, hisste die ACI Marina Dubrovnik zum 22. Mal die Blaue Flagge. Dies ist eine renommierte internationale Umweltanerkennung, die für die Erhaltung der Sauberkeit des Meeres und der Küste verliehen wird. 

Wie andere ACI Marinas an der Adria hebt die ACI Marina Dubrovnik ihre blaue Flagge als Symbol für Verantwortung, Bewusstsein und Respekt für das Meer und die Umwelt hervor. Dies wird auch durch die groß angelegte Säuberungsaktion bestätigt, bei der kürzlich eine beträchtliche Menge Müll aus dem U-Boot der Marina entfernt wurde.

Die feierliche Hissen der 22. Blauen Flagge in der ACI Marina Dubrovnik fand am 24. Juni in Anwesenheit des Bürgermeisters der Stadt Dubrovnik, Mate Franković, und des Direktors der Marina, Leo

im Shop

Ajduković, statt. Die Ehre, in diesem Jahr die Blaue Flagge zu hissen, ging an die langjährigen Besucher der ACI Marina Dubrovnik, Rosemarie und Johanna Hirschmann.

„Wir fühlen uns geehrt, die Anerkennung für das Umwelt-, Meeres- und Küstenumweltschutzprogramm erhalten zu haben. Damit tragen wir zu einer nachhaltigen Bewirtschaftung der Küste und des Meeres bei, was unsere Gäste besonders schätzen“, sagte der Direktor der ACI Marina Dubrovnik, Leo Ajdukovic.

Bürgermeister Franković wies darauf hin, dass die Blaue Flagge für Bootsfahrer wichtig ist und der nautische Tourismus ein wichtiger Teil unseres touristischen Angebots ist.

Redaktion Natur und Umwelt
Bild: ACI-DBV/Croatia.hr
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Natur und Umwelt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Überprüfen Sie auch

Erstmals Wiederaufforstungsaktion in Trogir

Der Pfadfinderverband Kroatiens, die kroatischen Wälder und der kroatische Bergrettungsdie…