Home Wirtschaft Achtung Auswanderer: McDonald’s eröffnet neue Restaurants in Kroatien und sucht bis zu 80 Mitarbeiter

Achtung Auswanderer: McDonald’s eröffnet neue Restaurants in Kroatien und sucht bis zu 80 Mitarbeiter

2 min gelesen
0

Die globale Fast-Food-Kette McDonald’s sucht bis zu 80 Mitarbeiter für ihre Restaurants in ganz Kroatien,

Ausgabe 2023, jetzt im Shop!

schreibt Danica.hr

Mehr als 30 Arbeiter werden für die Essenszubereitung in Restaurants gesucht, davon allein 18 in Zagreb, und Jobs werden in Varaždin, Velika Gorica, Karlovac, Sisak und anderen Städten angeboten. Arbeiter werden auch für das zukünftige Restaurant an der Raststätte Sesvete an der Autobahn Varaždin-Zagreb in der Nähe von Sveta Helena benötigt.

Das McDonald’s-Restaurant am Rastplatz Sesvete soll spätestens Ende des Jahres eröffnet werden.

Die Restaurantkette sucht außerdem 15 Mitarbeiter bei McCafe, von denen neun im Raum Zagreb vakant sind.

Auch McDonald’s sucht weitere Saisonkräfte, denen während der Touristensaison eine befristete Beschäftigung angeboten wird und will etwa 20 Studenten beschäftigen, unter anderem in Koprivnica, Bjelovar und Varaždin.

Die Fast-Food-Kette in Kroatien beschäftigt rund 3.000 Mitarbeiter in 40 Restaurants und 18 Städten in Kroatien. Sie bedienen täglich mehr als 40.000 Gäste.

Das durchschnittliche Nettogehalt für die Einstiegsposition beträgt ab diesem Jahr 930 Euro. Das Gehalt beinhaltet Zulagen für Nachmittags-, Nacht-, Sonntags-, Feiertags-, Transportkosten usw.

Redaktion Wirtschaft
Bild: Dalmatinka Media
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Wirtschaft

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Überprüfen Sie auch

Kroatien und Albanien trennen sich bei der EM 2024 Unentschieden

Kroatien und Albanien haben sich am Mittwochnachmittag in ihrem zweiten Spiel der EM 2024 …