Home Breaking News Ab nächster Woche werden die Fähren teurer

Ab nächster Woche werden die Fähren teurer

3 min gelesen
0

Die Preiserhöhung der Treibstoffe ging auch nicht am Fährverkehr vorbei, daher kündigte die Küstenschifffahrtsagentur an, dass die Ticketpreise im Seeverkehr ab nächster Woche steigen werden. 

Ab Dienstag, dem 19. April, werden die Beförderungspreise auf fast allen Staatslinien im Linien-Küstenseeverkehr steigen, kündigte die Coastal Maritime Transport Agency an. Die Ticketpreise für Passagiere sollen von zwei auf acht Kuna steigen.

Sie weisen darauf hin, dass der Vorstand der Agentur in seiner Sitzung am 13. April den Anträgen der Linienreedereien auf Preiserhöhung stattgegeben und neue Preislisten für insgesamt 24 Fährlinien, 13 Hochgeschwindigkeitslinien und 10 Schifffahrtslinien festgelegt hat Linien.

Die Ticketpreise werden ab Dienstag für Passagiere über 12 Jahren höher sein – in der Nebensaison werden die Tickets 4 Kuna teurer, während sie in der Saisonzeit 8 Kuna kosten. Für Insulaner und Angestellte des öffentlichen Dienstes steigen die Preise das ganze Jahr über um bis zu zwei Kuna.

Für Kinder von 3 bis 12 Jahren wird das Ticket in der Nebensaison um 2 Kuna teurer, während in der Saisonzeit der Preis um 4 Kuna höher ist. Bei Schiffen und Hochgeschwindigkeitslinien erhöhen sich die Fahrkartenpreise für Kinder von 3 bis 12 Jahren um 2 Kuna, und ein solcher Preis gilt das ganze Jahr über für diese Schiffskategorie.

Die Ticketpreise für Fahrzeuge (einschließlich öffentlicher Fahrzeuge) werden in der Nebensaison auf bis zu 8 Kuna und in der Saison auf bis zu 16 Kuna erhöht. Für Inselfahrzeuge und Fahrzeuge des öffentlichen Dienstes steigen die Preise das ganze Jahr über um bis zu vier Kuna.

Lastkraftwagen mit einer Tragfähigkeit von > 5,01 Tonnen wurden als besondere Fahrzeugkategorie herausgestellt, die die Transportpreisliste ändern und den Transportpreis pro Tonne Tragfähigkeit erhöhen – bis zu vier Kuna in der Nebensaison, bis zu acht Kuna in der Nebensaison öffentliche Fahrzeuge bis zu zwei Kuna das ganze Jahr über, so die Agentur.

Redaktion Breaking News
Bild: Jadrolinja
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Breaking News

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Überprüfen Sie auch

Diesen Herbst Slawonien und Podravina besuchen

Slawonien und Podravina begehen den Welttourismustag vom 26. September bis 2. Oktober mit …