Home Breaking News Ab 15. Juli gilt 3-G-Regel bei Einreise und Transit in Slowenien für alle!

Ab 15. Juli gilt 3-G-Regel bei Einreise und Transit in Slowenien für alle!

1 min gelesen
1
Ein Beitrag unserer Kollegen von Kleine Zeitung.at
Neu im Shop: Melodije Mostara-Vol. 1 und 2. Doppel CD nur bei uns!

Slowenien verschärft seine Einreisebestimmungen

Ab 15. Juli wird die 3-G-Regel angewendet, egal aus welchem Land man einreist. Alle Einreisende werden den Nachweis vorlegen müssen, dass sie entweder geimpftgetestet oder genesen sind. Ohne Nachweis wird eine zehntägige Quarantäne verhängt. Begleitete Kinder unter 15 Jahren sind von den Auflagen befreit, wie aus der Verordnung hervorgeht. Dies gilt auch für Transitreisende!! (Slowenien-Nachrichten.de berichtete)

Neben den Kindern können künftig nur noch Landwirte, die ihr Land auf beiden Seiten der Grenze bearbeiten, auflagenfrei einreisen. Sie müssen aber Slowenien nach höchstens zehn Stunden wieder verlassen.

Redaktion Breaking News/Kleine Zeitung
Bild: ÖHV
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Breaking News

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Überprüfen Sie auch

In Kroatien leben bis zu 6 Arten von Schildkröten

Schildkröten sind die älteste lebende Gruppe von Reptilien, und heute sind weltweit 354 Ar…