Home Breaking News 766 Neuinfektionen in den letzten 24 Stunden

766 Neuinfektionen in den letzten 24 Stunden

2 min gelesen
0

In den letzten 24 Stunden wurden 766 neue Coronavirus-Fälle registriert, vermeldete der Zivilschutz.

“In den letzten 24 Stunden wurden 4.614 Personen getestet und 16,60 Prozent der getesteten waren positiv. Das Durchschnittsalter der getesteten Personen beträgt 44 Jahre”, sagte Vera Katalinić-Janković aus dem Gesundheitsministerium.

In den letzten 24 Stunden wurden 766 neue Coronavirus-Fälle registriert und die Zahl der aktiven Fälle in Kroatien beläuft sich auf  16.105. 2956 Patienten befinden sich im Krankenhaus, von denen 294 Patienten an ein Beatmungsgerät angeschlossen sind. 80 Menschen sind gestorben.

Seit März haben sich   195.728   Personen in Kroatien mit dem neuen Coronavirus infizierte, von denen 3257 gestorben sind und 176.366 Personen haben sich von dem Virus erholt.

Derzeit sind  50.799 Menschen in der Selbstisolation.

Der Direktor des kroatischen Instituts für öffentliche Gesundheit Krunoslav Capak sagte, dass  in der Woche vom 15. bis 21. Dezember in Kroatien 27 Prozent weniger neue Fälle registriert worden sind als in der Woche zuvor.

Vor genau 301 Tagen wurde der erste Coronafall in Kroatien registriert.

Seit 8 Uhr ist das E-Pass-System für die erforderlichen Passierscheine für den Transit zwischen den Gespanschaften geöffnet.

Quelle: Stimme Kroatiens/Internationales Programm des kroatischen Rundfunks 
HRT/ 
Erstveröffentlichung 21.12.2020
Bild: Independent Balkan News Agency


						
						
					
Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Breaking News

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Überprüfen Sie auch

Die Pelješac-Brücke wird am 26. Juli eröffnet

Die Pelješac-Brücke, die die südlichsten Teile Kroatiens mit dem Festland des Landes verbi…